Mil-Spec HMMWV

Militär-Hummer neu aufgelegt

Mil-Spec Hummer H1 Launch Edition Foto: Mil-Spec Automotive 29 Bilder

Eines der wohl legendärsten Militärfahrzeuge der Geschichte feiert Wiedergeburt. Die Firma Mil-Spec in Michigan baut aus ausgemusterten Hummer-Modellen nagelneue Luxus-Geländewagen.

Selbst der Jeep Willys muss da zurückstecken: Kein anderes Militärfahrzeug der Neuzeit ist derart präsent (und polarisierend) wie der Hummer (oder im Militärjargon: HMMWV). Rund 150.000 Einheiten des extrem breiten und extrem martialischen Geländewagen H1 lieferte AM General an die US-Streitkräfte aus, seit 2010 ist Schluss damit. Auch der Versuch, die Marke Hummer mit Zivilversionen am Leben zu erhalten schlug bekanntlich fehl.

Dennoch wird es noch eine ganze Weile dauern, bis der Hummer in den Geschichtsbüchern verschwindet. Der hohe Restbestand an Fahrzeugen in der US-Armee und langfristige Instandhaltungsverträge sorgen dafür, dass noch lange Einsatzzeiten vor der in unterschiedlichsten Varianten produzierten HMMWV-Flotte liegen.

Bureko 6x6 auf Basis Land Rover Discovery 3.0
Dreiachser mit Brachial-Optik 1:00 Min.

Neues Leben mit 500 PS

Bei der Firma Mil-Spec aus Birmingham, Michigan, geht man jedoch den anderen Weg der Demilitarisierung. Mit ausgemusterten Hummer-H1-Modellen der US-Armee entsteht derzeit eine Kleinserie für den Zivilmarkt. Dabei werden die Fahrzeuge komplett überholt, mit diversen Modifikationen ausgestattet und praktisch im Neuzustand wieder zusammengesetzt.

Jeder Spender-H1 wird zerlegt und bis zum Rahmen und Karosserie gestrippt. Anschließend werden sowohl Rahmen als auch Karosserie sandgestrahlt und pulverbeschichtet, die Karosserie auf tadellosen Zustand ausgebessert. Die Karosserien werden mit einer speziellen Isolationsbeschichtung behandelt. Die Unterseite der Fahrzeugkarosserie wird mit einer thermisch dämmenden Beschichtung beschichtet, die Innenseite der Karosserie wird dann mit einer schalldämmenden Faserbeschichtung versehen. Die letzte Beschichtung ist eine mit Kevlar versehene Außenlackierung.

Oshkosh JLTV Militärgeländewagen USA Oshkosh JLTV 4x4 Das ist der neue "Hummer"

Bei der Technik wird erheblich nachgerüstet. Anstatt des leistungsarmen Saugdiesels der Militärversion kommt ein 6,6-Liter Duramax-Diesel mit 500 PS unter die Hummer-Haube. Eine Allison-Sechsgang-Automatik verwaltet den Achtzylinder, die Achsen bekommen ARB-Differentialsperren, eine selbstentwickelte Abgasanlage kommt ebenfalls unter das Auto.

Mil-Spec Hummer in Kleinserie

Neben dem modernisierten Äußeren des Mil-Spec-Hummer, der unter anderem mit neuen Alu-Rädern und LED-Lichttechnik glänzt, wird vor allem der Innenraum kräftig aufgerüstet. Komplett-Lederausstattung, moderne Instrumente und Infotainment-Systeme und nicht zuletzt ein Momo-Sportlenkrad machen aus dem spartanischen Truppentransporter eine discotaugliche Luxus-Limousine – nur etwas breiter als gewöhnlich.

Außer den schicken Renovierungs-H1 gibt es auch noch ein recht exzentrisches Exemplar im Fundus der Firma. Der optisch nahezu unbehandelte 1987er Militär-HMMWV diente als Erprobungsfahrzeug für die geplanten Motor- und Getriebe-Modifikationen und beherbergt einen auf 800 PS aufgeblasenen Duramax-Diesel. Eine Tieferlegung um 7 Zoll in Verbindung mit Niederquerschnittsbereifung und neuen Hochleistungsbremsen (6-Kolben-Anlage von Wilwood) lassen den Ex-Militär zwar fest performen, die Optik ist jedoch nichts für empfindliche Mägen.

Mil-Spec Hummer H1 Launch Edition Foto: Mil-Spec Automotive
Für diesen Anblick braucht es einen robusten Magen: Hummer-Studie von Mil-Spec zur Motorenerprobung

Das wissen auch die Mil-Spec-Macher, weshalb der tiefergelegte Viertelmeilen-Hummer unverkäuflich bleibt. Bei den bisher drei fertiggestellten Modellen der „Launch Edition“ hingegen darf jeder zugreifen, der das passende Kleingeld zur Verfügung hat – ab 218.499 Dollar geht es los.

Neues Heft
Top Aktuell EarthCruiser Overland Vehicles Expeditionsmobil Explorer XPR440 Unimog U 430 Expeditionsmobil Offroad-Raumschiff fürs Outback
Beliebte Artikel Hummer H1 Elektik Schwarzenegger Kreisel Electric G-Klasse und Hummer unter Strom Arctic Trucks Toyota Hilux Ultimative Offroader Die schärfsten Schlitten fürs Fest
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel