Alfa Romeo 166

Scharfes Teil

Foto: Gerhard Wagner

Neues Gesicht, neue Herzen und trotzdem mehr denn je der alte. Eine Modellpflege hat den Alfa Romeo 166 gut geschärft.

Statt einer aerodynamischen Stupsnase nun ein klassisches römisches Profil mit dem Alfa-Schild als vertikalem Grill, markanten Katzenaugen und noch wichtigeren inneren Werten. Eine ausgewogenere Fahrwerksabstimmung, neue Motoren und Getriebe sowie hochwertigere Materialien im Innenraum verdichten das Fahrerlebnis mit dem überarbeiteten Alfa Romeo 166.

175 PS Leistung bei 4000/min sind nicht schlecht für den 2,4-Liter-Fünfzylinder-Diesel, der dazu 385 Newtonmeter maximales Drehmoment bei 2000/min auf die Kurbelwelle stemmt. Alfa 166 für Pseudovernünftige also, die diese Sachlichkeit auch gerne mit einer neu entwickelten Fünfstufenautomatik kombinieren können.

Kleine Korrekturen bei den Anlenkpunkten der oberen vorderen Querlenker haben im Vorderwagen das ebenso alfatypische wie alfalästige Stuckern reduziert. Gleichzeitig wirkt der rund 4,72 Meter lange Viertürer so agil wie manches Coupé aus dem Premium-Segment.

Die Preise beginnen bei 29.700 Euro

Für den etwas kultivierteren Einsatz im Flaggschiff wurde das 3,2-Liter-Triebwerk, das in den 147 und 156 GTA 250 PS und 300 Nm leistet, dezent zurückfrisiert. 240 PS bei 6200/min und 289 Nm maximales Drehmoment bei 4800/min sorgen für eine harmonischere und elegantere Art der Leistungsentfaltung. Das beruhigt die Antriebseinflüsse auf die Vorderräder speziell bei Lenkeinschlag.

Die Preise für den Alfa 166 beginnen bei rund 29.700 Euro für den 166 2.0 TS Progression. Der 2.4 JTD 20 V kostet etwa 34.600 Euro, und ein 3.2 V6 in Topausstattung ist für 40.900 Euro zu haben. Auch einen GTA wird es später geben, allerdings mit Turboaufladung und Allradantrieb.

Den ausführlichen Fahrbericht über den Alfa Romeo 166 lesen Sie in Heft 22 von auto motor und sport.

Technische Daten
Alfa Romeo 166 2.4 JTD 20V Progression
Grundpreis 35.600 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4720 x 1800 x 1416 mm
KofferraumvolumenVDA 490 l
Hubraum / Motor 2387 cm³ / 5-Zylinder
Leistung 129 kW / 175 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 222 km/h
Verbrauch 7,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Mercedes G 350 d Fahrbericht Hochgurgl / Timmelsjoch Winter 2018 Mercedes G 350d Fahrbericht Mit dem G im Schnee
Beliebte Artikel Alfa Romeo 8 C Sportler der Zukunft VW I.D. Sperrfrist 16.12.2018 00:00 Uhr MEZ Fahrbericht VW ID Neo (2020) Wir fuhren den elektrischen "Golf 9"
Anzeige
Sportwagen TVR Griffith TVR Griffith Verzögertes Comeback mit 507 PS Mini John Cooper Works 2019 Mini John Cooper Works (2019) Neuauflage für Coupé und Cabrio
Allrad Mercedes GLE 2019 Weltpremiere Mercedes GLE (W167) Luxus-SUV ab 65.807 Euro Mercedes G 350 d Fahrbericht Hochgurgl / Timmelsjoch Winter 2018 Mercedes G 350d Fahrbericht Mit dem G im Schnee
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Weihnachtskalender 2018 Tür 19 Mitmachen und gewinnen Pfeffermühle von Peugeot Jochen Hörnle - Freifahrtschein Ausnahme in Großstädten Übergangsfrist für Diesel-Fahrverbot
CARAVANING Weihnachtskalender 2018 Tür 19 Mitmachen und gewinnen Pfeffermühle von Peugeot Vakantiepark Delfte Hout Campingplatz-Tipp Südholland Stadtcamping im Grünen