Alfa Romeo 166

Scharfes Teil

Foto: Gerhard Wagner

Neues Gesicht, neue Herzen und trotzdem mehr denn je der alte. Eine Modellpflege hat den Alfa Romeo 166 gut geschärft.

Statt einer aerodynamischen Stupsnase nun ein klassisches römisches Profil mit dem Alfa-Schild als vertikalem Grill, markanten Katzenaugen und noch wichtigeren inneren Werten. Eine ausgewogenere Fahrwerksabstimmung, neue Motoren und Getriebe sowie hochwertigere Materialien im Innenraum verdichten das Fahrerlebnis mit dem überarbeiteten Alfa Romeo 166.

175 PS Leistung bei 4000/min sind nicht schlecht für den 2,4-Liter-Fünfzylinder-Diesel, der dazu 385 Newtonmeter maximales Drehmoment bei 2000/min auf die Kurbelwelle stemmt. Alfa 166 für Pseudovernünftige also, die diese Sachlichkeit auch gerne mit einer neu entwickelten Fünfstufenautomatik kombinieren können.

Kleine Korrekturen bei den Anlenkpunkten der oberen vorderen Querlenker haben im Vorderwagen das ebenso alfatypische wie alfalästige Stuckern reduziert. Gleichzeitig wirkt der rund 4,72 Meter lange Viertürer so agil wie manches Coupé aus dem Premium-Segment.

Die Preise beginnen bei 29.700 Euro

Für den etwas kultivierteren Einsatz im Flaggschiff wurde das 3,2-Liter-Triebwerk, das in den 147 und 156 GTA 250 PS und 300 Nm leistet, dezent zurückfrisiert. 240 PS bei 6200/min und 289 Nm maximales Drehmoment bei 4800/min sorgen für eine harmonischere und elegantere Art der Leistungsentfaltung. Das beruhigt die Antriebseinflüsse auf die Vorderräder speziell bei Lenkeinschlag.

Die Preise für den Alfa 166 beginnen bei rund 29.700 Euro für den 166 2.0 TS Progression. Der 2.4 JTD 20 V kostet etwa 34.600 Euro, und ein 3.2 V6 in Topausstattung ist für 40.900 Euro zu haben. Auch einen GTA wird es später geben, allerdings mit Turboaufladung und Allradantrieb.

Den ausführlichen Fahrbericht über den Alfa Romeo 166 lesen Sie in Heft 22 von auto motor und sport.

Technische Daten
Alfa Romeo 166 2.4 JTD 20V Progression
Grundpreis 35.600 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4720 x 1800 x 1416 mm
KofferraumvolumenVDA 490 l
Hubraum / Motor 2387 cm³ / 5-Zylinder
Leistung 129 kW / 175 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 222 km/h
Verbrauch 7,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell BMW X7 BMW X7 für 2019 Siebensitzer-SUV mit allem
Beliebte Artikel Alfa Romeo 8 C Sportler der Zukunft Audi E-Tron 2032 Fahrbericht Audi e-tron quattro So spaßig fährt der Elektro-SUV
Anzeige
Sportwagen BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018
Promobil Reise in Württemberg: Jagst und Kocher Jagst und Kocher entdecken Zauberhafte Zwillingsflüsse CS Encanto (2019) Bus mit cleverer Fahrradgarage CS Encanto auf Sprinter-Basis
CARAVANING Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften