BMW Alpina B5 Biturbo Touring, Frontansicht, Ausfahrt Hans-Dieter Seufert
BMW Alpina B5 Biturbo Touring, Rückansicht, Ausfahrt
BMW Alpina B5 Biturbo Touring, Frontansicht, Ausfahrt
BMW Alpina B5 Biturbo Touring, Rückansicht, Ausfahrt
BMW Alpina B5 Biturbo Touring, Seitenansicht, Ausfahrt 29 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Alpina B5 Biturbo Touring Fahrbericht: M-Feeling im 5er Kombi

Alpina B5 Biturbo Touring Fahrbericht M-Feeling im 5er Kombi

Sie sind sehr selten, ausgesprochen schnell und geben sich oft nur duch kleine Details zu erkennen: Alpina. Im Falle der nun aufgelegten Touring-Variante des Alpina B5 Biturbo dürfen bereits vier Exemplare ihre 507 PS in Freiheit ausleben.

Wer sie sucht, folgt am besten ihrem unnachahmlichenen Klang. Aber Achtung: Mit ihrem artentypisch dumpfem Gebrummel, das sie bereits kurz oberhalb der Leerlaufdrehzahl ausstoßen, ziehen sie Passagiere und Passanten in in ihren Bann. Die Folgen: volle Foto-Speicherkarten und im Extremfall ein um 98.800 Euro geschrumpftes Konto.

Druckvoller Biturbo-V8

Wer sich faszinieren lässt und einen Alpina B5 Biturbo erwirbt, dem wird viel Gutes zuteil. Da wären zum einen die klassischen Tugenden eines BMW 5er Touring: hohe Verarbeitungsqualität, einfache, funktionale Bedienung und 507 bis 1.670 Liter Kofferraumvolumen. Dazu gesellt sich ein 4,4-Liter-V8, der bei Alpina temperaturfeste Mahle-Kolben, eigens entwickelte Turbolader, mehr Ladedruck (ein bar) und größere Ladeluftkühler erhält. So ergibt sich ein dicker Drehmomentberg von 700 Newtonmetern, den der Biturbo zwischen 3.000 und 4.750 Touren bereithält.

Vom Cruiser zum Sportler per Knopfdruck

In Kombination mit der von Alpina mitentwickelten Achtstufen-Automatik (Switchtronic) und dem neu eingestellten Fahrwerk ist im Alpina B5 Biturbo perfekt-gemütliches Cruisen mit der Familie ebenso möglich wie sehr sportliches Fahren. Wer es wirklich flotter angehen will – kein Problem. Einfach Fahrdynamik-Schalter auf Sport stellen, die Gänge manuell via Lenkradtasten einlegen und los. Denn diese spezielle Kombination spannt nicht nur Fahrwerk und Lenkung vor, sie verhindert ebenso unnütze Hochschaltvorgänge. Noch mehr? Dann doch die Sport-Plus-Taste drücken. Aber vorher bitte den Kofferraum leer räumen.

Technische Daten

Alpina B5 Biturbo Touring
Grundpreis 98.800 €
Außenmaße 4914 x 1860 x 1453 mm
Kofferraumvolumen 560 bis 1670 l
Hubraum / Motor 4395 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 373 kW / 507 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 303 km/h
Verbrauch 10,9 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
Oberklasse Tests BMW Alpina B5 Biturbo, Heck BMW Alpina B5 Biturbo im Test Sportliche Reiselimousine mit 507 PS

Der BMW Alpina B5 Biturbo hat bei Vollgas so viel Druck auf dem Kessel,...

Alpina 5er-Reihe
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Alpina 5er-Reihe