Aston Martin Rapide S, Frontansicht
Aston Martin Rapide S im Fahrbericht: Kräftig veredelter Reise-Express Nach 4 Jahren macht sich der Viertürer von Aston Martin etwas frisch, bleibt sich aber treu – mit dem stärkeren Sechsliter-V12 auch in seinem Drang zur Vehemenz. Wir sind den nun 558 PS starken Rapide S gefahren.

Aston Martin Rapide S: Technische Daten

Aston Martin Rapide S 6.0 V12 S
Testwagen
Baujahr 04/2013 bis 11/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 12-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 5935 cm³ / 10,9:1
Leistung 410 kW / 558 PS bei 6750 U/min
max. Drehmoment 620 Nm bei 5000 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 4,17
II. 2,34
III. 1,52
IV. 1,14
V. 0,87
VI. 0,69
R. 3,40
Achsantrieb 3,46:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 4 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5020 x 1929 x 1350 mm
Radstand 2989 mm
Spurweitevorn / hinten 1589 / 1613 mm
KofferraumvolumenVDA 223 bis 1029 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1990 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2410 kg
ZuladungHersteller 420 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 4,9 s
Höchstgeschwindigkeit 306 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 91 l / 640 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 22,6 / 10,4 / 14,2 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 332 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse G
Kosten
Grundpreis 193.995 €