Audi A3 2.0 TFSI Quattro

Grillgericht

Foto: Audi 7 Bilder

Ab sofort trägt der zweitürige Audi A3 den Grill mit Chromrahmen und auf Wunsch den 200-PS-TFSI unter der Haube.

Das Facelift kommt ungewöhnlich
früh. Obwohl der A3 erst
seit Anfang 2003 zu haben ist,
überarbeitet Audi jetzt die Optik des
Zweitürers. Das Ziel ist klar: Die Familienähnlichkeit
zu den größeren Geschwistern
soll deutlicher betont werden.
Wie beim viertürigen Sportback
ziert jetzt also auch beim Zweitürer ein
umlaufender Chromrahmen den Grill.
Hinter so einer großen Klappe
sollte sich idealerweise eine Menge
Substanz verbergen, und auch hier hat
Audi zum Modelljahreswechsel nachgeschärft.

Kompletten Artikel kaufen
Fahrbericht Audi A3
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 1 Seiten)
1,49 €
Jetzt kaufen

Denn ab sofort ist der TFSI
genannte Benziner mit 200 PS, Direkteinspritzung
und Turbo zu haben. Der
war bislang dem A3 Sportback und
dem VW Golf GTI vorbehalten. In
beiden Fällen ist er als großer Freudenspender
bekannt, und diese Rolle
spielt er auch im A3-Zweitürer mit
Nachdruck. Drehfreudig, bissig, ein
Klang mit leicht aggressiver Kopfnote,
aber bei sanftem Gasfuß erstaunlich
sparsam und in jedem Fall für einen
Vierzylinder mit guter Laufkultur.

Erste Wahl im A3 ist der TFSI in Kombination
mit Allradantrieb, auch wenn
sich dieser nicht mit dem fabelhaften
Direktschaltgetriebe DSG bestellen
lässt. Nur beim Quattro-Antrieb krallen
sich jedoch unter Last alle Räder
in den Asphalt, und die präzise Sechsgang-
Handschaltung passt ebenfalls
gut zum Motor.
Im Testwagen war ein Sportfahrwerk
montiert, das sich in der Vergangenheit
als echter Härtefall zeigte. Die
Modellpflege hat nun zu einem guten
Kompromiss aus Komfort und straffer
Abstimmung geführt. Ein appetitliches
– und auch bekömmliches Grillgericht..

Technische Daten
Audi A3 2.0 TFSI Quattro Ambition
Grundpreis 30.050 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4214 x 1765 x 1421 mm
KofferraumvolumenVDA 281 bis 1031 l
Hubraum / Motor 1984 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 147 kW / 200 PS bei 5100 U/min
Höchstgeschwindigkeit 234 km/h
Verbrauch 8,8 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi
Beliebte Artikel Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig Opel Corsa GSi (2018) Opel Corsa GSi (2018) Kleiner Sportflitzer im Fahrbericht
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Ratgeber: Winter-Abstellplätze Winter-Abstellplätze für Wohnmobile Fahrzeug sicher unterbringen promobil-Golf-Cup promobil-Golf-Cup 2018 4 Tage - 4 Plätze - 4 Turniere
CARAVANING Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group