Audi A4 Avant 1.9 TDI

Den neuen Audi A4 Avant gibt es auch mit dem 130 PS starken TDI-Motor. Erste Fahreindrücke.

Der neue Audi A4 Avant will primär den so genannten Lifestyle-Kunden ansprechen. Schnöde Holzlatten oder ausgediente Kühlschränke gehören deswegen wohl zu den weniger gern gesehenen Gästen im fein ausgekleideten Ladeabteil. Obwohl der Platz dafür vorhanden wäre: 377 Liter fasst der Gepäckraum (bei geschlossenem Ladeboden), bei umgeklappten Sitzen vergrößert sich das Volumen auf 1184 Liter. Dank einer Durchladebreite von einem Meter sowie einer niedrigen Ladekante kann auch sperriges Gut einfach transportiert werden – und zwar zügig.

Über 300 Nm Drehmoment bereits ab 1900/min

Denn der 1,9-Liter-TDI mit 130 PS macht dem gutmütigen Avant Beine. Knapp oberhalb der Leerlaufdrehzahl packt der Direkteinspritzer kräftig zu. Ab 1900/min stehen über 300 Newtonmeter zur Verfügung. Viel Kraft, die sich vor allem auf langen Autobahnfahrten positiv bemerkbar macht. Denn der Audi zieht ohne große Schaltarbeit seine Bahn. Und selbst im sechsten Gang sind Überholvorgänge kein Problem. Zudem klingt der TDI in der höchsten Fahrstufe manierlicher – sein Arbeitsprinzip kann der Pumpedüse-Diesel eben nicht verheimlichen. Dafür besticht er im Verbrauch. Der Avant 1.9 TDI konsumiert im Schnitt 5,7 Liter/100 km (Werksangabe); ein guter Wert für einen knapp 1,5 Tonnen schweren und 203 km/h schnellen Kombi.

54.333 Mark kostet die empfehlenswerte Sechsgang-Variante – 645 Mark weniger die Fünfgang-Version. Eine sinnvolle Investition ist überdies die Wendematte für 176 Mark, die den feinen Laderaum etwa beim Transport von Holzlatten schont.

Technische Daten
Audi A4 1.9 TDI
Grundpreis 27.450 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4548 x 1772 x 1428 mm
KofferraumvolumenVDA 445 bis 720 l
Hubraum / Motor 1896 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 96 kW / 130 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 208 km/h
Verbrauch 5,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell McLaren 600LT, Exterieur McLaren 600LT (2018) So fährt der 911-Turbo-Rivale
Beliebte Artikel Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Teaservideo zeigt Details Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen McLaren 600LT, Exterieur McLaren 600LT (2018) So fährt der 911-Turbo-Rivale Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Es wird weiter gesaugt
Allrad Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Offroad-Kombi ab 52.350 Euro Brabus 700 Widestar Mercedes G 63 Tuning für Mercedes G-Klasse G 63 AMG mit 700 PS
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer Export (1948) VW-Auktion in Schweden 130.200 Euro für einen Käfer ams Hefte stapel Archiv digital Zwischengas auto motor und sport-Archiv Alte Hefte digital durchsuchen!
Promobil Algarve Motorhome Park Falésia Die Top Stellplätze im Herbst Mit dem Wohnmobil in den Süden Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design
CARAVANING Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um beim Kauf eines Reisemobils oder Caravans Geld zu sparen: Die Vorjahresmodelle müssen vom Hof. Günstige Caravans im Herbst Die Schnäppchen-Saison beginnt Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou