Audi A8 2.8 FSI

Pfau Sechs

Foto: Audi 20 Bilder

Den optisch und technisch verfeinerten Audi A8 gibt es jetzt auch mit 2,8-Liter-V6 mit 210 PS, den das neue A8-Basis-Modell aus dem A6 übernimmt.

Selbst in der automobilen Oberklasse stehen die Zeichen der Zeit nicht länger auf Opulenz, sondern auf intelligente Beschränkung. Audi hat das bereits frühzeitig erkannt und seinem Topmodell A8 einen sehr leichten Alu-Spaceframe und einen reduzierten, eleganten Auftritt mitgegeben.

Und nachdem W12- und V10-Motoren (S8) den Anspruch auf höchste Weihen glaubwürdig untermauern, soll jetzt ein neuer Basismotor die Konkurrenten BMW Siebener und Mercedes S-Klasse von unten attackieren. Nur 2,8 Liter Hubraum, 210 PS und 280 Nm Drehmoment hat der jüngst im A6 eingeführte V6 – so viel oder so wenig wie sonst keiner in dieser Klasse.

Aber auch in Verbrauch und CO2-Ausstoß unterbietet der Benzin-Direkteinspritzer sogar die sparsamsten Diesel- Vertreter der gehobenen Zunft: 8,3 L/ 100 km im ECE-Mittel und 199 g/km sind jedenfalls vorbildliche Werte für eine 5,06 Meter lange, mindestens 1765 Kilogramm schwere Luxuslimousine, wenngleich der vorerst nicht geplante 2.7 TDI sicher noch etwas günstiger abschneiden würde.

Trotzdem hat Audi dem Benziner mit Bedacht den Vorzug gegeben, schon weil der neue, auf Effizienz getrimmte 2.8 eine wichtige Evolutionsstufe des im Prinzip seit 1990 gebauten V6 darstellt. Vom zweistufig variablen Ventilhub (Valvelift) profitieren sowohl Leistungsentfaltung und Verbrauch.

Zudem helfen neben diversen Detailmaßnahmen vor allem die kleineren Öl- und Wasserpumpen, die Reibungsverluste gegenüber dem unveränderten 3,2-Liter- FSI um 25 Prozent zu senken. Weitere Einsparungen bringt die stufenlose, neu abgestimmte Multitronic (Serie), die bei konstanter Fahrt die Motordrehzahl auf bis zu 1100/min reduziert.

Umfrage
Gefällt Ihnen der neue Audi A8?
Ergebnis anzeigen
Übersicht: Audi A8 2.8 FSI
Technische Daten
Audi A8 2.8 FSI e
Grundpreis 64.300 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5062 x 1894 x 1444 mm
KofferraumvolumenVDA 500 l
Hubraum / Motor 2773 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 154 kW / 210 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 238 km/h
Verbrauch 8,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell BMW X7 BMW X7 für 2019 Siebensitzer-SUV mit allem
Beliebte Artikel Audi Stramm Richtung Millionen Audi RS6 Avant Der Power-Kofferraum
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Lamborghini Murciélago SuperVeloce Lamborghini Murcielago-Kopie Iraner klonen Supersportwagen Porsche 911 Cabrio O.CT Tuning Porsche 911 (991.2) Tuning Wenn der Turbo nicht mehr reicht
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz
Promobil Neues Campingzubehör 2018 Fahrzeugtechnik, Möbel, Pflege Wingamm City Twins (2019) Wingamm City Twin (2019) Monocoque-TI mit Einzelbetten
CARAVANING Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa