Audi E-Tron, Jim Fets
Audi E-Tron,
Audi E-Tron,
Audi E-Tron,
Audi E-Tron, 37 Bilder

Audi E-Tron im Fahrbericht

Mit dem Space-Renner auf der Straße

Selbst wenn der E-Tron vor einem steht, glaubt man noch an eine Computerretusche: Ein so spaciges Auto hat Audi lange nicht mehr gezeigt.

Ist das der politisch korrekte Traumwagen der Zukunft? Ein Sportwagen, mit dem man sich auch als ökologisch orientierter Linksliberaler zeigen darf? Einer, der selbst dann noch in die Megacitys dieser Welt darf, wenn rein emissionsloser Vortrieb gefragt ist?

Audi R8 E-Tron
56 Sek.

Der Audi E-Tron soll eine Reichweite von 248 Kilometern haben

Theoretisch ja! Mit dem Audi E-Tron auf der Basis eines verkürzten Audi R8 gibt Audi einen Ausblick, wie ein Sportwagen aussehen könnte, der sich rein elektrisch bewegen lässt. Je zwei Motoren an Vorder- und Hinterachse treiben den Audi E-Tron mit einer Systemleistung von 313 PS und einem Drehmoment von 450 Newtonmeter an - und das sofort beim ersten Druck aufs Gaspedal. Damit schießt der Audi E-Tron bei einer ersten Fahrprobe in den USA zwar nicht aus den Startblöcken wie Usain Bolt, aber der 1.600 Kilogramm schwere Zweisitzer überträgt die Kraft souverän auf alle vier Räder. Im NEFZ-Fahrzyklus soll die Lithium-Ionen-Batterie mit ihren 42,4 Kilowattstunden eine Reichweite von exakt 248 Kilometern bieten. Wer das Auto allerdings mit 200 km/h vorantreibt, muss schon nach etwa 20 Minuten wieder an die Steckdose.

Die Dachpartie des Audi E-Tron lässt ihn wie ein Gürteltier wirken

Die rund 490 Kilogramm schwere Batterie sitzt genau hinter Fahrer und Beifahrer, die Dynamik soll dank einer Achslastverteilung von 42 zu 58 Prozent gegenüber einem konventionellen Audi R8 nicht gelitten haben. Profitiert hat dagegen das Design. "Das Auto sieht aus wie aus der Zukunft gebeamt", sinniert Designer Achim Badstübner - und übertreibt damit kein bisschen: Die ungewöhnliche Kühlrippenoptik der Dachpartie lässt das Audi E-Auto wie ein Gürteltier des 21. Jahrhunderts wirken - das ja bekanntlich auch klimafreundlich unterwegs ist.


Umfrage

Auf welchen neuen Audi sind Sie am meisten gespannt?
0 Mal abgestimmt
Audi Roadster
Audi E-Tron
Audi A3
Audi Q3
Audi A1
Audi A8
Sportwagen Fahrberichte Audi Coupé, VW Corrado, Exterieur Audi Coupé und VW Corrado Noch immer richtig gute Sportcoupés

Früher beliebte Zweitürer, heute erschwingliche Sportler.

Audi
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Audi
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
10/2019, Hyundai Nexo
Tech & Zukunft
10/2019, Elektromotor in V8-Form von Electric GT
Alternative Antriebe
Lamborghini Elektro Elektroauto Retusche 2019 Concept
Neuheiten