Audi RS4 Avant, Heckansicht Hersteller
Audi RS4 Avant Auto-Salon Genf 2012
Audi RS4
Audi RS4
Audi RS4 21 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Audi RS4 Avant Fahrbericht: Hat immer Kraft und brummt wunderbar

Audi RS4 Avant im Kurz-Fahrbericht Hat immer Kraft und brummt wunderbar

Der neue Audi RS4 Avant kommt im Herbst – mit 450 PS, Allrad und so viel Bass, dass die Streifen im Maßanzug zittern. Wir haben den Muskel-Kombi schon zum Fahrbericht geladen.

Als die vielen Liter Super Plus in den Tank des Audi RS4 Avant blubbern, ahnen sie nicht, dass sie gleich mit Hochdruck durch acht Brennräume wirbeln, um zusammen mit reichlich Luft von geschmiedeten Kolben komprimiert zu werden.

Im schönsten Moment funkt‘s dann, und ganz nebenbei ist der neue Audi RS4 Avant wieder ein wenig schneller unterwegs. Sein Motor zählt – wie beim Vorgänger – zu den hochdrehenden V8-Saugern; Bergsteiger würden ihn als Achttausender einstufen. Wir finden ihn traumhaft: Er hängt gut am Gas, hat immer Kraft und brummt wunderbar.

Audi RS4 Avant mit verstellbarem Auspuffsound

Traktion und Dynamik? Sind trotz saftigem Leergewicht (1,9 Tonnen) gut – was vor allem an der neuesten Ausbaustufe des hecklastigen Allradantriebs liegt. Optional gibt‘s eine aktive Drehmomentverteilung für die Hinterachse, womit sich der Audi RS4 Avant in Kurven hineinzieht. Lenkung, Gasannahme, Schaltzeiten, Dämpfer und Auspuffsound lassen sich verstellen. Und für 1.500 Euro Aufpreis gibt‘s maximal 280 km/h, statt serienmäßigen 250 km/h. Was uns fehlt? Jetzt gerade 76.600 Euro.

Technische Daten

Audi RS 4 Avant
Grundpreis 77.900 €
Außenmaße 4719 x 1850 x 1416 mm
Kofferraumvolumen 490 bis 1430 l
Hubraum / Motor 4163 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 331 kW / 450 PS bei 8250 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 10,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
Verkehr Verkehr IAA 2015, Audi A4 Neuer Audi A4 und A4 Avant (2015) Gut getarnter Fortschritt durch Technik

Tusch! Der neue A4! Äh, wo jetzt? Na, da! Der neue Audi A4 entblätterte...

Audi A4
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Audi A4
Mehr zum Thema Audi RS-Modelle
21 Jahre Audi RS6 (2022)
Fahrberichte
Audi RS 3 Sportback, Mercedes-AMG A 45 S 4Matic+
Tests
Audi RS 3 Sportback, Exterieur
Tests
Mehr anzeigen