Audi S8

Auf Zehn-Spitzen

Foto: Hans-Dieter Seufert 15 Bilder

Auch in der Oberklasse pflegt Audi die sportliche Note: Als dynamischere Alternative zum A8 W12 bringen die Ingolstädter nun den Audi S8. Sein Glanzstück: ein V10-Motor mit 450 PS. Das neue Modell ist die Fortführung der S8-Idee mit den Mitteln des aktuellen A8 und wird ab Juli 2006 zu haben sein.

Wer kauft eigentlich eine auf sportlich getrimmte Luxuslimousine? Die Frage ist nicht ganz unberechtigt. Schließlich tritt ja auch keiner im Dinnerjacket zum Hürdenlauf an. Luxus im Auto, das ist maximaler Komfort bei minimaler Anspannung.

Sportlichkeit ist für gewöhnlich das Gegenteil. Dennoch gibt es sie, die Nische, wie die Erfahrung zeigt. Mercedes besetzt sie mit den AMG-Varianten, Audi hat den S8 – und keiner kann sich über mangelnde Nachfrage beklagen. Was Audi betrifft, ist das freilich schon eine Weile her, denn der letzte S8 basierte noch auf dem Vorgänger des heutigen A8.

Doch die Sache hatte sich, wie man versichert, gelohnt: Der Anteil der S-Versionen am A8-Volumen lag bei zehn bis zwölf Prozent, in manchen Märkten auch höher. Verständlich also, dass Audi nun nachlegt. Das neue Modell ist die Fortführung der S8-Idee mit den Mitteln des aktuellen A8 und wird ab Juli 2006 zu haben sein.

Wer soll ihn kaufen? Menschen, die von ihrem Auto „ein hohes Maß an Leidenschaft und Überlegenheit“ erwarten, schwärmt die Audi-Werbung. Prosaischer ausgedrückt: A8-Kunden, die Oberklasse- Komfort gegen mehr Fahrdynamik einzutauschen wünschen.

Und damit die Entscheidung leichter fällt, stattet Audi den S8 diesmal mit einem Triebwerk aus, das den A8-Käufern nicht vergönnt ist: Leistung erzeugt hier kein V8 und auch kein W12, sondern ein V10-Triebwerk. Obendrein verfügt dieser Zehnzylinder über beste Referenzen. Immerhin bringt er in ähnlicher Ausführung bereits den Lamborghini Gallardo auf Touren.

In der zivileren Umgebung des S8 weist er allerdings einige Modifikationen auf.

Übersicht: Audi S8
Technische Daten
Audi S8
Grundpreis 100.100 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5062 x 1894 x 1444 mm
KofferraumvolumenVDA 500 l
Hubraum / Motor 5204 cm³ / 10-Zylinder
Leistung 331 kW / 450 PS bei 7000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 13,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Berner Oberland Idyll inmitten der Viertausender Bern und das Berner Oberland Promobil Newsletter Jetzt kostenlos abonnieren
CARAVANING Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel