BMW 535d

Ganz schön geladen

Foto: BMW

BMWs neuer Dreiliter-Diesel arbeitet mit variabler Twin-Turbo-Aufladung. Er leistet 272 PS und hat maximal 560 Newtonmeter Drehmoment.

Der BMW 535d hat 272 PS und ein ausgeklügelten System aus zwei unterschiedlich großen Turboladern, die über diverse Leitungen und Klappen recht unübersichtlich miteinander verbunden sind. Die Typenbezeichnung suggeriert aber nur einen größeren Motor. Tatsächlich handelt es sich um den Dreiliter-Reihensechser.

Seine lockere, unaufgeregte Art der Kraftentfaltung erinnert eher an die Otto-Saugmotoren des Hauses. Kein brutal einsetzender Turbo-Schub nach spürbarer Anfahrschwäche, sondern eine gleichmäßige, gleichwohl sehr nachdrückliche Leistungsentfaltung von knapp über 1.000 bis hin zu 5.000 Touren.

Das Ausdrehen der Gänge – ein lustvolles Erlebnis

Der Motor mit variabler Twin-Turbo-Aufladung dreht locker und unangestrengt bis zum neuen Limit von 5.000/min, was das Ausdrehen der Gänge erstmals bei einem Diesel zu einem lustvollen Erlebnis werden lässt.

So wird denn auch der perfekt mit der serienmäßigen Sechsgangautomatik harmonierende Motor mehr durch diese Drehfreude charakterisiert als von dem um 60 Nm gegenüber dem 530 d auf 560 Nm gesteigerten Drehmoment. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h soll der 535 d in nur 6,5 Sekunden absolvieren. Mit 49.300 Euro für die Limousine kostet dieser Spaß aber auch 5.650 Euro mehr als ein 530 d.

Technische Daten
BMW 535d
Grundpreis 52.524 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4841 x 1846 x 1468 mm
KofferraumvolumenVDA 520 l
Hubraum / Motor 2993 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 200 kW / 272 PS bei 4400 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 8,0 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell BMW X7 BMW X7 für 2019 Siebensitzer-SUV mit allem
Beliebte Artikel Audi E-Tron 2032 Fahrbericht Audi e-tron quattro So spaßig fährt der Elektro-SUV e.Go Life Fahrbericht 2018 Vorserie e.Go Life verzögert sich Elektro-Kleinwagen kommt erst 2019
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Lamborghini Murciélago SuperVeloce Lamborghini Murcielago-Kopie Iraner klonen Supersportwagen Porsche 911 Cabrio O.CT Tuning Porsche 911 (991.2) Tuning Wenn der Turbo nicht mehr reicht
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz
Promobil Neues Campingzubehör 2018 Fahrzeugtechnik, Möbel, Pflege Wingamm City Twins (2019) Wingamm City Twin (2019) Monocoque-TI mit Einzelbetten
CARAVANING Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa