BMW 640i Coupé im Fahrbericht

Formschönes Coupé mit 320 PS

BMW 6er Coupé Foto: BMW 42 Bilder

Der kastenförmige Heckdeckel von Ex-Designer Chris Bangle ist Geschichte. Das neue BMW 640i Coupé überzeugt, anders als der Vorgänger, mit eleganten Proportionen. Auch der erste Eindruck in puncto Dynamik stimmt. Das 640i Coupé im Fahrbericht.

BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Draeger formuliert die Ansprüche an das neue Sechser-Coupé knapp, aber präzise: "Coupé- Kunden von BMW wollen einerseits kultiviert fahren, aber auch ein sportliches Handling und ausreichend Leistungsreserven." Nach dem Sechser-Cabriolet rollt nun das Sechser-Coupé zu den Händlern.

Doch vor dem ersten Fahreindruck geht der Weg zum Heck. Glück gehabt - wie beim Cabrio präsentiert BMW nun auch den künftigen Coupé- Fahrern ein Auto mit elegant proportioniertem Hinterteil. Der Bangle-Po des Vorgängermodells E63/E64 in Form eines plump aufgesetzten Heckdeckels aus der Feder von BMW-Ex-Designer Chris Bangle ist glücklicherweise Geschichte.

Alltagstauglichkeit für einen saftigen Preis

"Emotionalität zählt bei unseren Coupé- Fahrern ganz besonders", definiert BMW Vorstand Draeger die Kundschaft des neuen Sechser-Coupés gleich weiter. Dass mit Emotionalität hier kein leergeräumter Hardcore-Sechser mit zwei Kohlefaser-Schalensitzen im Stil des GT3-Sechser-Boliden von Alpina gemeint ist, macht der nächste Satz klar.

"In den Kofferraum passen drei Golfbags." Nicht nur die Farbwahl des weinroten Testwagens, sondern auch die saftigen Einstiegspreise verraten, dass sich der neue Sechser an eine eher gediegene Klientel richtet. Wir starten den ersten Fahreindruck mit dem 320 PS starken Basismodell 640i (Grundpreis: 74.700 Euro).

Vier Modi sorgen im BMW 6er für Fahrspaß

Zur Markteinführung stehen außerdem der Diesel 640d (313 PS, 78.200 Euro) und der Benziner 650i (407 PS, 85.700 Euro) sowie mit dem 650i x-Drive erstmals eine Allradversion des Sechsers zu Wahl. Per Fahrerlebnisschalter wählt der Lenker im fahrerorientiert zum Piloten geneigten Cockpit unterschiedliche Fahrprogramme an. Neben den bekannten Modi Comfort, Sport und Sport+ ist der neue Eco-Pro-Modus hinzugekommen.

Quasi der Cruise-Modus, der zu ökologisch sinnvoller Fahrweise mahnt und den gesparten Kraftstoff in Form einer plakativen Anzeige im Kombiinstrument mit gewonnener Kilometer-Reichweite signalisiert. Trotz des Leergewichts von rund 1,7 Tonnen kann der 640er nicht nur Öko, sondern auch Sport.

M-Sportpaket ab 2013 erhältlich

Der Reihensechszylinder-Biturbo überzeugt mit guten Leistungsreserven und dreht fit aus dem Drehzahlkeller hoch. Wer die Drehzahlnadel bis zum Ende der Skala tanzen lässt, soll das elegante Coupé mit ZF-Achtgangautomatik in 5,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 treiben können. Auch in puncto Dynamik und Einlenkverhalten setzt der mit optionaler Integral-Aktivlenkung und Adaptiv Drive ausgestattete Testwagen eine erste sportive Duftmarke.

Wer eine sportlichere Optik will, kann zum Marktstart auch ein M-Sportpaket mit 19-Zoll- Rädern, Aeropaket, Sportsitzen und -lenkrad für 5.800 Euro Aufpreis bestellen. Noch knackiger wird das Coupé 2013: Dann soll der neue M6 mit dem V8-Biturbo aus dem jüngst präsentierten M5 mit 560 PS durchstarten.

Technische Daten
BMW 640i Coupé
Grundpreis 75.300 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4894 x 1894 x 1369 mm
KofferraumvolumenVDA 460 l
Hubraum / Motor 2979 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 235 kW / 320 PS bei 5800 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 7,6 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell e.Go Life 60, Exterieur e.Go Life 60 Elektrokleinstwagen Bereit den Stadtverkehr zu rocken?
Beliebte Artikel BMW 650i Cabrio BMW 650i Cabrio Offenes Sechser-Vergnügen mit V8 Dauertest BMW 650i Die Automatik passt besser ins Konzept
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Salzburger Land Winter-Tour Salzburger Land Skispaß und Kulturerlebnis Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel
CARAVANING Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel Platz 10: Alpencamping Nenzing Top 10 Winter-Campingplätze Allgäu, Italien & Co.