BMW HP4, BMW M6, Frontansicht
BMW HP4 gegen BMW M6: Superbike gegen super Sportler 42 Meter reichen, um beeindruckt zu sein. Danach ist die BMW HP4 nämlich schon auf Tempo 100. Doch der 1,7 Tonnen schwerere BMW M6 ist nicht viel langsamer. Wir klären, was Topmotorrad und Topauto alles eint – und trennt.

BMW HP4 gegen BMW M6: Technische Daten

BMW M6 Coupé M6
Testwagen
Baujahr 04/2012 bis 04/2018
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 4395 cm³ / 10,0:1
Aufladung Abgasturbolader (0,8 bar)
Leistung 412 kW / 560 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 680 Nm bei 1500 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 4,81
II. 2,59
III. 1,70
IV. 1,28
V. 1,00
VI. 0,84
VII. 0,67
R. 4,17
Achsantrieb 3,15:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé mit Stufenheck
Türen / Sitzplätze 2 / 4
Außenmaße 4898 x 1899 x 1374 mm
Radstand 2851 mm
Spurweite 1631 / 1612 mm
Bodenfreiheit 106 mm
Kofferraumvolumen 460 l
Gewichte
Leergewicht 1925 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2350 kg
Zuladung 425 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzung 13,1:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 4,2 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 80 l / 808 km
NEFZ-Verbrauch 13,9 / 7,6 / 9,9 l/100 km
CO2-Ausstoß 231 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse F
CO 0,167 g/km
HC 0,022 g/km
NOX 0,008 g/km
Partikel 0,001 g/km
Kosten
Grundpreis 129.600 €