BMW X5 eDrive im Fahrbericht

Plug-in-Hybrid mit Vierzylinder

BMW X5 eDrive, Jörn Thoomas, Stromanschluss Foto: BMW 13 Bilder

Fahrer eines BMW X5 eDrive dürfen ruhig ein wenig auf ihre Markenkollegen am Steuer des i8 herabblicken. Nicht nur wegen der höheren Sitzposition des Geländegängers, sondern auch wegen des Vierzylindermotors.

Während nämlich der Plug-in-Vorzeigesportler mit einem 1,5-Liter-Dreizylinder im Heck auskommen muss, gönnt man dem SUV – ebenfalls ein Plug-in-Hybrid – einen zwei Liter großen Turbobenziner. Gemeinsam mit dem 70 kW starken BMW-Elektromotor stehen 272 PS Systemleistung parat. Die Kraft fließt über eine modifizierte Achtgangautomatik (der Wandler flog zugunsten einer Anfahrkupplung raus) an alle vier Räder, die situationsgerechte Verteilung über X-Drive steht jederzeit zur Verfügung, ganz gleich in welcher Konstellation die Motoren arbeiten.

BMW X5 eDrive fährt 30 Kilometer rein elektrisch

So beschleunigt der rund 2,1 Tonnen schwere Versuchsträger in unter sieben Sekunden auf Tempo 100. Wobei der BMW X5 eDrive ja eher als effizienter Gleiter denn tumber Bolzer gedacht ist. Seine Lithium-Ionen Batterie mit rund 9 kWh Kapazität ermöglicht dem BMW X5 eine rein elektrische Reichweite von etwa 30 Kilometern, die sich über das vorausschauende Navi intelligent in die Fahrstrecke integrieren lassen. Die rein elektrische Höchstgeschwindigkeit beträgt 120 km/h, im sogenannten MAX eDrive Modus startet der Verbrennungsmotor erst bei Kickdown des Fahrpedals.

Je nach Fahrerwunsch arbeiten die Motoren entweder leistungsorientiert oder aber besonders sparsam zusammen, was sehr harmonisch funktioniert. So kann der Verbrenner am optimalen Betriebspunkt arbeiten, die dabei frei werdende Energie in die Batterie packen oder er wird in Rollphasen ganz abgestellt und bei Bedarf sanft vom Generator gestartet (Segelfunktion). Neben der Akkuladung über Kabel gewinnt der Hybrid zudem im Schubbetrieb je nach Fahrstrategie Energie zurück. Dieses System kommt auch im neuen BMW X5 eDrive zum Einsatz.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Teaservideo zeigt Details
Beliebte Artikel BMW X5 eDrive Cocnept BMW Concept X5 eDrive Hybridantrieb für den SUV Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet