Callaway-Corvette Z06.RR, Seitenansicht
Callaway-Corvette Z06.RR im Tracktest: US-Sportwagen jagt die Bestzeit Allein die 626 PS des Sieben-Liter-V8 würden nicht ausreichen, um den 2,6 Kilometer langen Kleinen Kurs in Hockenheim in Bestzeit zu bezwingen.

Callaway-Corvette Z06 Tracktest: Technische Daten

Callaway Corvette Z06.RR
Testwagen
Baujahr 11/2012 bis 01/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 7011 cm³ / 11,2:1
Leistung 460 kW / 626 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 810 Nm bei 4800 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 2,29
II. 1,61
III. 1,21
IV. 1,00
V. 0,81
VI. 0,67
Achsantrieb 3,90:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Außenmaße 4460 x 1928 x 1214 mm
Radstand 2686 mm
Spurweite 1620 / 1600 mm
Gewichte
Leergewicht 1420 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Lenkerkonstruktion Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Bremsdurchmesser 380 / 343 mm
Beschleunigung
0-100 km/h 4,0 s
Höchstgeschwindigkeit 300 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.07,0 min
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Kosten
Testwagenpreis 210.000 €
Grundpreis 210.000 €