Chevrolet Aveo

Stufen-Plan

Foto: Chevrolet 16 Bilder

Am 11. März kommt der 4,31 Meter lange Chevrolet Aveo mit Stufenheck auf den Markt. Der Viertürer protzt zwar nicht mit Masse, Hubraum oder Leistung, dafür bietet er mit 11.990 Euro für das Basismodell einen attraktiven Preis. Fahrbericht.

Nein, ein Chevrolet im landläufigen Sinne ist der Aveo nicht. Der schlichte, 4,31 Meter lange Viertürer protzt nicht mit Masse, Hubraum oder Leistung. Seine Wiege steht auch nicht in den USA, sondern in Südkorea.

Doch das sind die einzigen Irritationen, denn trotz der Namensänderung ist der Neuling ein echter Spross jenes Herstellers geblieben, der bis vor einem Jahr seine Autos unter dem Namen Daewoo verkaufte. Das heißt zunächst einmal günstige Preise, und so gibt es das Basismodell 1.2 LS (72 PS) samt ABS, Klimaanlage sowie CD-Radio mit MP3-Player schon für 11 990 Euro. Nur 1000 Euro mehr kostet der 1.4 LT, der zum stärkeren Motor (94 PS) zusätzlich Seitenairbags vorn, Klimaautomatik und elektrische Fensterheber auch hinten mitbringt.

Ein Diesel wird ebensowenig angeboten wie seitliche Kopfairbags oder ESP, als einzige Extras stehen nur Viergang- Automatik, Metallic-Lack, Schiebedach sowie die Umrüstung auf Flüssiggas (1990 Euro) in der Aufpreisliste. Zweites Argument für den Aveo ist die neue Karosserie, die gegenüber dem Vorgänger Kalos mit angehängtem Stufenheck gefälliger und größer wurde. Ein paar Zentimeter rundum sind besonders auf den Rücksitzen zu spüren, wo zwei Erwachsene genügend Platz finden. Und selbst wenn das klassische Drei-Box-Design nicht mehr en vogue zu sein scheint, spricht der üppige, variable Kofferraum (400 Liter) durchaus für diese Form.

Übersicht: Chevrolet Aveo
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 600 Pullman (1964) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Pullman vom Präsidenten Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Heckzelte Heckzelte für Campingbusse Stülpen oder hängen? Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber
CARAVANING Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte