Citroën Berlingo 2.0 HDi Tonic im Fahrbericht

Bunter, heller, sicherer

Der Citroën Berlingo 2.0 HDi, Allroundtalent zum fairen Preis, hat sich fein gemacht. Dabei hat er nichts von seinen Lebenskünstler-Qualitäten eingebüßt.

Der Berlingo, Debüt 1996 und mit rund 15.000 Stück pro Jahr meistverkaufter Citroën in Deutschland, hat ein neues Gesicht bekommen. Wichtiger: Um das Crashverhalten – ein bisheriger Schwachpunkt – zu verbessern, überarbeiteten die Franzosen den kompletten Vorderwagen: neue Quer-Traverse, neue Radhäuser, neue Längsträger, geänderte Motorneigung, versetzte Batterie, verstärkte Türschlösser. Auch Seitenairbags gibt es nun. Armaturenträger und Innenraum präsentieren sich bunter, heller, pfiffiger und bekamen noch mehr Ablagemöglichkeiten. Geblieben sind die hohe Sitzposition, die bequemen Sessel und der auf Grund des langen Radstands (2,69 Meter) beachtliche Federungskomfort. Im Fond, durch Schiebetüren rechts und links bequem erreichbar, gibt es viel Platz für drei und üppig Beinfreiheit. An 624 Liter Kofferraum und 2.800 Liter Laderaum (bei geklappter Rückbank) reicht selbst der große Citroën C5 Kombi nicht heran.

Mit dem 2,0-Liter-HDi-Motor – leise, kräftig und sparsam – sieht es auch bei der Motorisierung gut aus. Meistgeordeter Berlingo wird voraussichtlich das preisgünstige Sondermodell Tonic sein, das mit Klima-Anlage, Armlehnen an den Vordersitzen und Klapptischen im Fond verwöhnt. Gegen Aufpreis gibt es sogar einen Tempomat.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Citroën Berlingo Spacelight 1.6 16V Citroën Berlingo 2.0 HDI
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G
promobil
Flowcamper Frieda, Fritz, Frieda Stern (2019) News Mercedes-Benz: Transporter in Second Life La Strada Avanti H Plus (2019) La Strada Avanti H Plus (2019) Winterfester 6,36-Meter-Bus mit Hubbett
CARAVANING
Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Euro 6d-Temp Neue Abgasnorm 2019 100 Zugwagen mit Euro 6d-Temp