Citroën C1 im Fahrbericht

Günstiger und individueller Kleinwagen

Citroën C1, Seitenansicht Foto: Hans-Dieter Seufert 5 Bilder

Mit frischer Optik, sparsameren Motoren und neuen Optionen startet der neue Citroën C1 ab 8.890 Euro.


Die Kleinen müssen zusammenhalten: Mit seinen weitgehend baugleichen Geschwistern Peugeot 108 und Toyota Aygo stemmt sich der neue Citroën C1 gegen das Konzern-Rudel aus VW Up, Skoda Citigo und Seat Mii. Dazu präsentiert sich der mit 3,47 Metern sehr kompakte C1 mit farbenfrohem Cockpit, akzeptablem Raumangebot und ordentlicher Serienausstattung, die bereits sechs Airbags und ESP umfasst – beim Basismodell für 8.990 Euro fehlt nur die Servolenkung.

Citroen C1 Swiss&Me, Genfer Autosalon, Messe, 2014, Genfer Autosalon, Messe, 2014
Citroen C1 in Genf 2014 53 Sek.

Citroën C1 mit modernem Infotainment-System

Wer mehr will als nur günstig Auto fahren, findet nun deutlich mehr interessante Optionen als beim Vorgänger. Das große Faltschiebedach lässt viel Licht und Luft ins Auto, das moderne Infotainment mit großem Touchscreen integriert Smartphone-Apps per Mirror-Screen ins Auto. Und das Easy-Auto-Paket kombiniert schlüssellosen Zugang und Motorstart mit Klimaautomatik und Lichtsensor. Neu ist beim Citroën C1 eine weiter optimierte Ausführung des Einliter-Dreizylinders.

Der e-VTi 68 senkt den NEFZ-Gesamtverbrauch von 4,1 auf 3,8 l/100 km. Darüber steht nun ein stärkerer 1,2-Liter mit 82 PS zur Wahl. Als Viertürer mit Faltdach und Topausstattung markiert der Citroën C1 Airscape VTi 82 Shine für 14.400 Euro das obere Ende des Angebots.

Fazit

Die zweite Generation des Citroën C1 bereichert das Segment der Kleinstautos mit pfiffigem Design und interessanten Extras.

Technische Daten
Citroën C1 VTi 82 Airscape Shine Citroën C1 VTi 68 Start
Grundpreis 14.400 € 8.890 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3466 x 1615 x 1460 mm 3466 x 1615 x 1460 mm
KofferraumvolumenVDA 196 bis 780 l 196 bis 780 l
Hubraum / Motor 1199 cm³ / 3-Zylinder 998 cm³ / 3-Zylinder
Leistung 60 kW / 82 PS bei 5750 U/min 51 kW / 69 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h 160 km/h
Verbrauch 4,3 l/100 km 4,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi
Beliebte Artikel PSA überdenkt die Elektroauto-Partnerschaft mit Mitsubishi. PSA-Mitsubishi-Partnerschaft Künftig keine Kooperation bei E-Autos mehr? Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen sport auto 12/2018 - Heftvorschau Neues sport auto 12/2018 Supertest mit Hochdrehzahl-V10
Allrad Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV Audi Q3 Fahrbericht (2018) Audi Q3 (2018) Fahrbericht Preise: Kompakt-SUV ab 33.700 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden
Promobil Schlafsäcke Test Mantelschlafsäcke im Test Wohlig warm in der kühlen Zeit Advertorial Truma Gut gerüstet für den Winter Kleines Heizungs-Einmaleins
CARAVANING Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte Badebucht im Zingaro-Nationalpark Campingplatz-Tipps Sizilien Schöne Sonnenstunden auch im Winter