Citroën C4
Citroën C4 (Facelift) im Fahrbericht: So fährt der Franzose nach der Downsizing-Kur Citroën hat den seit 2010 mehr als 450 000 Mal produzierten Bestseller C4 überarbeitet. Die Steilheck-Limousine wartet ab März zum Beispiel mit zwei neuen Motoren, einem modifizierten Innenraum und neuen Scheinwerfern sowie Heckleuchten...

Citroën C4 im Fahrbericht: Technische Daten

Citroën C4 Puretech 130 Selection
Testwagen
Baujahr 02/2015 bis 04/2017
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 3-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1199 cm³ / 10,5:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 96 kW / 130 PS bei 5500 U/min
max. Drehmoment 230 Nm bei 1750 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Automatikgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4329 x 1789 x 1498 mm
Radstand 2608 mm
Spurweite 1522 / 1515 mm
Kofferraumvolumen 408 bis 1183 l
Gewichte
Leergewicht 1315 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1810 kg
Zuladung 495 kg
Anhängelast 655 / 1550 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / nein
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Verbundlenkern
Beschleunigung
0-100 km/h 12,2 s
Höchstgeschwindigkeit 197 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 60 l / 1224 km
NEFZ-Verbrauch 6,1 / 4,2 / 4,9 l/100 km
CO2-Ausstoß 113 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse A
Kosten
Grundpreis 23.440 €