Citroën C5 Crosstourer HDi 165, Heckansicht Hans-Dieter Seufert
Citroën C5 Crosstourer HDi 165, Heckansicht
Citroën C5 Crosstourer HDi 165, Seitenansicht
Citroën C5 Crosstourer HDi 165, Frontansicht
Citroën C5 Crosstourer HDi 165, Motor
Citroën C5 Crosstourer HDi 165, Frontansicht, Wasserdurchfahrt 12 Bilder

Citroën C5 Crosstourer HDi 165 im Fahrbericht

Kombi mit Offroad-Optik

Als Crosstourer ist der Citroën C5 auch für kleine Eskapaden gerüstet. Wir sind ihn gefahren.

Nach fast 20 Jahren Cross Country, Outback, Allroad und ähnlichen Offroad-Kombis anderer Hersteller kommt der Citroën C5 Crosstourer definitiv zu spät, um als Revoluzzer aufzutrumpfen. Das einzig Gewagte an der mit 18-Zoll-Alufelgen, Radhausverbreiterung und Unterfahrschutz verzierten, um 15 mm höhergelegten Variante des normalen Kombis ist, dass es sie nicht einmal optional mit Allradantrieb gibt.

Citroën C5 Crosstourer HDi 165 mit viel Platz für Mitfahrer und Gepäck

Im Gegenzug bietet der Citroën C5 ein hydropneumatisches Fahrwerk mit automatischer Niveauregulierung, absenkbarer Ladekante und beim Crosstourer zusätzlich die Möglichkeit, den Wagen um bis zu sechs Zentimeter anzuheben. Damit lassen sich zumindest Schotterpisten, Wiesen und kleine Bachläufe bewältigen, wobei die elektronische Traktionskontrolle den Grip auf schlüpfrigem Untergrund verbessert.

All das mag den Aufpreis von rund 1.000 Euro rechtfertigen, doch die umfangreiche Serienausstattung (elektrische Heckklappe und Vordersitze mit Heizung, Fahrersitz mit Massagefunktion) und die Beschränkung auf die stärkeren Dieselmotoren (140 bis 204 PS) liften den Grundpreis auf 35.850 Euro. Der gefahrene Citroën C5 Crosstourer HDi 165 mit Sechsgangautomatik steht gar mit 38.550 Euro in der Liste, hat aber alles, was schon den normalen Citroën-Kombi ausmacht: viel Platz für Insassen und Gepäck, einen kräftigen, sparsamen Antrieb, guten Komfort – und eine kleine Revolution bei der Bedienung.

Fazit

Wer auf den teuren Allradantrieb, nicht aber auf mehr Grip und Bodenfreiheit verzichten kann, kommt mit dem Citroën C5 Crosstourer weiter.

Technische Daten

Citroën C5 Crosstourer HDi 165 CrossTourer
Grundpreis 37.300 €
Außenmaße 4829 x 1860 x 1510 mm
Kofferraumvolumen 533 bis 1490 l
Hubraum / Motor 1997 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 120 kW / 163 PS bei 3750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
Verbrauch 5,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Verkehr Verkehr Citroen C5 Cross Tourer, Genfer Autosalon, Messe, 2014 Citroen C5 Crosstourer auf dem Autosalon Genf Kombi mit Abenteuerzuschlag

Citroën präsentiert auf dem Genfer Autosalon den neuen Citroën C5...

Citroën C5
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Citroën C5