Cuore

Sonderangebot auf 4 Rädern

Die mittlerweile schon sechste Generation des Daihatsu Cuore kommt im Mai auf den Markt. Sie bietet viel Platz und ein munteres Motörchen mit 989 Kubikzentimeter Hubraum. Fahrbericht.

Die Neuauflage des Daihatsu Cuore ist ein modern und gradlinig gestylter Kleinwagen mit hohem Dach und der Silhouette eines geschrumpften Vans.

Daraus ergibt sich bei – abgesehen von der Höhe – unverändert kompakten Außenmaßen ein großzügiges Innenraumangebot für bis zu vier Personen. Dank weit öffnender Türen und hoch montierter Sitze erweist sich auch der Einstieg als sehr bequem. Der Kofferraum ist mit 157 Litern zwar nicht gerade üppig. Wegen der niedrigen Ladekante und der breiten Öffnung aber gut zu beladen. Und wer beim Shoppen über die Stränge schlägt, kann immer noch die Rückenlehne umklappen.

Der Cuore macht eine gute Figur

Der Cuore eignet sich aber nicht nur für die City. Auch auf Überland- und Autobahnfahrten macht er eine gute Figur. Das liegt zum einen an der komfortablen Federung, zum anderen an seinem munteren Einliter-Dreizylinder mit neuerdings 58 PS. Guter Antritt bei niedrigen Drehzahlen gehört dank variabler Steuerung der Auslassventile ebenso zum Repertoire wie eine gewisse Drehfreude.

Weniger Vergnügen bereitet der Cuore allerdings bei Kurvenfahrt. Die Lenkung ist indirekt, er untersteuert stark, und die Karosserie zeigt viel Seitenneigung.

Der Cuore ist ab 10. Mai in vier Varianten im Handel – mit Plus- oder Top-Ausstattung, mit zwei oder vier Türen. Die Preise reichen von 7795 bis 9425 Euro. ABS kostet 400 Euro Aufpreis, eine Klimaanlage 920 Euro.

Zur Startseite
Technische Daten
Daihatsu Cuore 1.0 Plus
Grundpreis 7.795 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3410 x 1475 x 1500 mm
KofferraumvolumenVDA 157 bis 930 l
Hubraum / Motor 989 cm³ / 3-Zylinder
Leistung 43 kW / 58 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Verbrauch 4,8 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
Kompakt Ford Focus ST Neuer Ford Focus ST (2019) Sportversion erhält bis zu 280 PS Erlkönig Peugeot 208 Neuer Peugeot 208 (2019) Kompakt-Franzose zeigt Kante - auch als E-Version
Verkehr 09/2016 Honda Civic Hatchback 16.9.2016 8.00 Uhr Sperrfrist Produktion Fertigung Swindon Honda schließt Werk in Swindon 3.500 Jobs fallen in Großbritannien weg VW Tiguan, Motor VW-Abgasskandal aktuell Bußgeldverfahren gegen Porsche eingeleitet
promobil
VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße Peugot Gold Lion (2019) Hippie-Bus Selbstausbau Vom alten Peugeot zum "Golden Lion"
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken