Audi R8 V10 Plus, Frontansicht Achim Hartmann
Audi R8 V10 Spyder 5.2 FSI 2012
Audi R8 V10 plus, Motorenbeschriftung
Audi R8 V10 plus, Motor
Audi R8 V10 plus, Frontansicht 26 Bilder

Erste Fahrt im Audi R8 V10 plus

Modellpflege mit Konsequenzen

Kann ein neues Getriebe einen bekannten Sportwagen so verändern, dass man ihn nicht mehr wiedererkennt? Ja und nein, wie die erste Fahrt mit dem modellgepflegten Audi R8 V10 plus zeigt.

Ja, weil der neue Audi R8 nun vom ersten Meter an perfekte Umgangsformen ohne gewöhnungsbedürftige Eigenarten an den Tag legt. Nein, weil der Audi R8 in seiner typischen, optischen und technischen Verfassung ganz der Alte geblieben ist.

Neues Audi R8 V10-Topmodell mit 550 PS

Aber auch das stimmt nicht ganz - zumindest in der neuen „plus“-Ausführung auf Basis des Audi R8 V10: Nunmehr 550 PS stark und 317 km/h schnell, verfügt das 173.200 Euro teure R8-Topmodell nun serienmäßig über eine neue Keramik-Bremsanlage, und zwar eine mit fulminanter Wirkung.

Facelift mit Gewichtsreduktion

Das bei Audi bemerkenswerterweise in Eigenregie entwickelte, neue Doppelkupplungsgetriebe ist technologisch ein großer Schritt nach vorn. Es arbeitet extrem schnell und verschliffen, dabei völlig ohne die zuvor beklagten Schaltrucke. Das Startgewicht des auch im Innenraum geschmackvoll aufgewerteten Audi R8 V10 plus-Topsportlers wird mit 1.570 Kilogramm beziffert - das Ergebnis einer laut Audi neuerlichen Gewichtsreduzierung um 50 Kilogramm. Diese Angabe bezieht sich allerdings nur auf die Version mit dem Sechsgang-Handschaltgetriebe; die Siebengang S tronic wiegt deutlich schwerer.

Am Fahrverhalten des Audi R8 hat sich grundsätzlich wenig geändert: Die Lenkung könnte nach wie vor etwas direkter sein. Andererseits ist das Grenzbereichverhalten nun deutlich moderater, womit die Frage, ob er unter dem Strich auch schneller geworden ist, eindeutig mit Ja beantwortet werden kann.

Zum Vergleich gibt es hier den Audi R8 GT im Supertest, Audi R8 5.2 FSI quattro im Supertest und den Audi R8 4.2 FSI quattro im Supertest.

Technische Daten

Audi R8 V10 plus GT
Grundpreis 177.500 €
Außenmaße 4440 x 1929 x 1252 mm
Kofferraumvolumen 100 l
Hubraum / Motor 5204 cm³ / 10-Zylinder
Leistung 404 kW / 550 PS bei 8000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 317 km/h
Verbrauch 12,9 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Sportwagen Fahrberichte Audi R8 GT Spyder, Heck Audi R8 GT Spyder im Fahrbericht Das V10-Open-Air-Konzert

Der Audi R8 GT Spyder entfacht Sturm selbst bei Windstille. Mit 560 PS...

Audi R8
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi R8