Fahrbericht BMW 335i

Erste Fahrt im BMW 335i

Foto: BMW 17 Bilder

Wenn sich bei einem umsatzstarken Volumenmodell wie dem Dreier-BMW die Sicken auf der Fronthaube und das Format der Rückfahrleuchten ändern, ist das für den Hersteller eine große Sache, die kommuniziert sein will.

Powered by

Anders lässt sich das Format der Presseveranstaltung am Tegernsee kaum erklären. Denn wirklich neu ist der Neue nicht, sondern facegeliftet. Einzig beim 330d hat sich motorseitig Wesentliches getan. Seine Leistung stieg von 231 auf 245 PS. Zudem erfüllt der zweitstärkste Diesel bei Wahl der optionalen BluePerformance-Technologie schon jetzt die ab 2014 verbindliche Abgasnorm Euro 6.

Das Dreier-Flaggschiff 335i geht wie gehabt mit 306 Biturbo-PS an den Start und lässt in puncto Leistungsfähigkeit und Verbrauch kaum Wünsche offen. Aufgrund des subjektiv noch eine Spur geringer gewordenen Innengeräuschpegels lassen sich die neuen Schmankerl an Bord des (gegen Aufpreis) überaus gediegen ausgestatteten Mittelklasse-Liners ungetrübt genießen. Das innovative iDrive-Konzept gibt dank der in der Mittelkonsole befindlichen Direktwahltasten keine Rätsel mehr auf, beim Navigationssystem Professional ersetzt ein 80 GB großer Festplattenspeicher die bisher verwandte DVD.

Die lästige Anlaufzeit der Sprachsteuerung ist passé, der Bildschirm zeigt nun auf Wunsch 3D-Ansichten. Auch sonst setzt BMW beim neuen Modell konsequent auf die erweiterten Nutzungsmöglichkeiten des Automobils. Auf die Frage, wie sich etwaige Stauzeiten nervenschonend überstehen lassen, liefert beispielsweise der uneingeschränkte Internetzugang bei stillstehendem Fahrzeug eine Antwort. Musikfans werden den fabulösen Klang des High-End-Audiosystems und die Möglichkeit der Speicherung persönlicher Musik-Dateien lieben. Zudem hält im 335i Coupé und Cabriolet eine Siebengang-Sport-Automatik mit Doppelkupplung Einzug – gegen Aufpreis, versteht sich.

Technische Daten
BMW 335i
Grundpreis 42.600 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4531 x 1817 x 1421 mm
KofferraumvolumenVDA 450 l
Hubraum / Motor 2979 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 225 kW / 306 PS bei 5800 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 9,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Beliebte Artikel Daimler Schriftzug Logo Daimler belohnt gesunde Mitarbeiter Bis zu 200 Euro Bonus jährlich Hartge BMW 135i 350 PS sind drin
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle
CARAVANING Ratgeber - Fit für die Winterpause: Richtig einwintern Ratgeber Caravan einwintern 13 Profi-Tipps fürs Winterlager Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle