BMW i3 (2017) mit 300 km Reichweite
BMW i3, Nissan Leaf, VW eGolf: Elektroautos jetzt mit mehr Reichweite Nicht nur der BMW i3 kommt schafft jetzt 300 Kilometer mit einer Ladung. Wir haben ihn ausprobiert und erklären, wo größere Reichweiten herkommen.

Größere Akkus für Elektroautos: Technische Daten

BMW i3 (22 kWh)
Testwagen
Baujahr 10/2013 bis 09/2017
Antrieb
Einbaulage / Richtung hinten / quer
Leistung 125 kW / 170 PS bei 4800 U/min
max. Drehmoment 250 Nm
Elektromotoren Anzahl 1
E-Motor Leistung 125 kW
E-Motor max. Drehmoment 250 Nm
Energiegehalt brutto 22,0 kWh
Energiegehalt netto 19,0 kWh
AufladezeitHersteller 5,5 h
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 1-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 9,66
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3999 x 1775 x 1578 mm
Radstand 2570 mm
Spurweitevorn / hinten 1571 / 1576 mm
Bodenfreiheit 140 mm
KofferraumvolumenVDA 260 bis 1100 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1280 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1630 kg
ZuladungHersteller 350 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 7,2 s
Höchstgeschwindigkeit 150 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Elektro
Strom-Verbrauch 12,9 kWh/100 km
Effizienzklasse A+
CO 0 g/km
HC 0 g/km
NOX 0 g/km
HC + NOX 0 g/km
Partikel 0 g/km
Kosten
Grundpreis 34.950 €