Ibiza, Leon und Altea im Fahrbericht

Ibiza, Leon und Altea mit kleineren Triebwerken

Seat Ibiza Foto: Seat 12 Bilder

Seat rüstet die Modelle Ibiza, Leon und Altea mit neuen 1,2-Liter-Motoren aus. Der Dreizylinder-TDI im Ibiza leistet 75 PS, der Vierzylinder-TSI im Altea und im Leon kommt auf 105 PS. Erste Fahreindrücke der neuen Antriebsvarianten.

Wenn schon, denn schon: Mit der motorischen Aufrüstung für den Exeo lässt es Seat nicht bewenden, auch die Modellreihen Ibiza sowie Altea und León kommen in den Genuss neuer, kleiner Triebwerke.

Diesel wirkt kräftig

Effizienz wird dabei groß geschrieben, vor allem beim Dreizylinder-TDI für die Seat Ibiza Ecomotive-Versionen. An diese Motorisierung gekoppelt ist sowohl ein Start-Stopp – als auch ein Rekuperations-System, das im Schiebebetrieb elektrische Energie gewinnt. Der mit Common-Rail-Technik bestückte, unrund laufende TDI leidet im Fahrbericht zwar unter einer Anfahrschwäche, wirkt danach aber kräftig und bleibt akustisch erstaunlich leise.In Verbindung mit dem serienmäßigen Ecomotive-Aerodynamikpaket konsumiert der Ibiza laut ECE-Norm nur 3,4 L/100 km und emittiert bescheidene 89 Gramm CO2 pro Kilometer. Die Preise für den sparsamsten Seat beginnen bei 15.350 Euro.

Benziner agieren sparsam

Nur zwei Kubikzentimeter weniger Hubraum, aber einen Zylinder mehr hat der andere1,2-Liter – ein Benzin-Direkteinspritzer mit Turboaufladung und 105 PS. Der ohne Anbauteile nur knapp 90 Kilogramm wiegende Zweiventiler überzeugt im Fahrbericht mit gleichmäßiger Leistungsentfaltung, guter Drehfreudigkeit und prima Laufruhe. Er verfügt über ein Start-Stopp-System, ist mit einem leicht schaltbaren Sechsganggetriebe kombiniert und ausschließlich in den Ecomotive-Ausführungen von Seat León und Seat Altea lieferbar. Mit 5,4 (León) und 5,6 L/100 km (Altea) nach ECE-Norm zählen die beiden kompakten Seat zu den sparsamsten Benzinern ihrer Klasse.

Zur Startseite
Technische Daten
Seat Ibiza 1.2 TDI Reference Seat Leon 1.2 TSI Reference Seat Altea 1.2 TSI Style
Grundpreis 15.480 € 17.990 € 20.930 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4061 x 1693 x 1445 mm 4263 x 1784 x 1459 mm 4280 x 1768 x 1568 mm
KofferraumvolumenVDA 292 bis 938 l 380 bis 1166 l 409 bis 1320 l
Hubraum / Motor 1199 cm³ / 3-Zylinder 1197 cm³ / 4-Zylinder 1197 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 55 kW / 75 PS bei 4200 U/min 77 kW / 105 PS bei 4500 U/min 77 kW / 105 PS bei 5000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 168 km/h 191 km/h 184 km/h
Verbrauch 3,8 l/100 km 4,9 l/100 km 5,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote