Fahrbericht Mazda MPV 2.0 Comfort

Mit modernem Styling und Frontantriebs-Konzept bringt der neue Mazda MPV frischen Wind in die Szene der Großraum-Limousinen.

Jetzt ist das Maß voll: Auf der IAA stellt Mazda dem kleinen Demio und dem kompakten Premacy mit der Großraum- Limousine MPV einen dritten Van zur Seite – als einziger Hersteller neben Mitsubishi beackert das japanische Unternehmen damit alle drei Van-Felder.

Der Zeitpunkt zur Wachablösung war längst überfällig, denn der vorwiegend für den amerikanischen Markt konzipierte Vorgänger kam, wie 2500 Zulassungen zwischen 1994 und 1999 belegen, in Deutschland nie so richtig auf die Räder. Dass bei der Konzeption des neuen MPV vermehrt europäische Kundenwünsche berücksichtigt und konkretisiert wurden, ist dem Debütanten, wie erste Fahreindrücke zeigen, gut bekommen. Mit dem mazdatypischen Fünfpunkt-Grill, den beiden seitlichen Schiebetüren und der großen, an den Mazda 323 F erinnernden Heckscheibe wirkt der Neue weniger altbacken als sein Vorgänger, der in der Länge acht Zentimeter kürzer war.

Zur besseren Innenraum-Funktionalität trägt das neue Frontantriebskonzept bei. Auf Grund des Wegfalls des zur Hinterachse führenden Kardantunnels verfügt der MPV jetzt über einen ebenen und großflächigen Fahrgastraum mit einer Gesamtlänge von 3,21 Metern (zwischen Gaspedal und Heckklappe), der genügend Platz für den Einbau von bis zu sieben Multifunktionssitzen schafft. Fünf davon zählen zur Grundausstattung, die beiden restlichen für die dritte Reihe kosten Aufpreis. Die rund 20 Kilogramm schweren Sitze in der zweiten und dritten Reihe lassen sich mühelos ein- oder ausbauen, sie sind mit neigungsverstellbaren Rückenlehnen ausgestattet und längsverschiebbar.

Übersicht:
Technische Daten
Mazda MPV 2.0 Comfort
Grundpreis 22.988 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4750 x 1830 x 1745 mm
KofferraumvolumenVDA 294 bis 1600 l
Hubraum / Motor 1991 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 90 kW / 122 PS bei 5800 U/min
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Verbrauch 10,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Beliebte Artikel Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos