Fahrbericht Mazda MX-5

Neue Motorvarianten, neue Ausstattung, neues Gesicht – der Mazda MX-5 ist als Roadster trotzdem ganz der Alte geblieben und erinnert mehr denn je an sein historisches Vorbild Lotus Elan.

Noch immer dominieren die plüschtierhaften, weichen, runden und sympathischen Attitüden den kleinen Roadster, obwohl nach dieser Modellpflege kräftige Muskeln durch die jugendlich glatte Karosse schimmern.

Mehr Schnauze, mehr Leistung, mehr Bodenhaftung und etwas Metallschmuck im Innenraum summieren sich im neuen Top-Modell 1.9 Sportive zum kompromisslos sportlichen Touch, der in den sechziger Jahren den seligen Lotus Elan immerhin so berühmt gemacht hatte, dass er zunächst als formales Vorbild für den MX-5 diente.

Hinter der neuen Schnauze mit dem größeren Lufteinlass und den Nebelscheinwerfern stecken vier Modellversionen:

p‑das Einstiegsmodell mit 1,6-Liter-Vierventilmotor, 110 PS Leistung und Fünfganggetriebe zum unveränderten Preis von 38 990 Mark;

p‑der 1,9-Liter mit auf 146 PS gesteigerter Leistung und Fünfganggetriebe, der jetzt 44‑690 Mark kostet;

p‑ein 1,9-Liter mit 139 PS
Leistung und einer neuen Vierstufen-Getriebe-Automatik für 46‑690 Mark

p‑und der 146 PS starke 1,9- Liter Sportive, mit Sechsgang-getriebe und Bilstein-Sportfahrwerk, 48‑890 Mark teuer.

Als der Mazda MX-5 1989 die Cabrio-Welt revolutionierte, war er auch deshalb so erfolgreich, weil über allem – der schmucken Form und der
problemlosen Technik – die alt-englische Roadster-Weisheit schwebte, dass ein offener Zweisitzer rustikal sein muss wie ein Picknick im Freien. Der Mazda MX-5 suggerierte mit seiner spartanisch schwarzen Innenausstattung, dass sowohl er wie auch der geschmacks-
sichere Käufer resistent wären gegen alle zukünftigen Moden, Strömungen und Trends.

Übersicht:
Technische Daten
Mazda MX-5 1.6 Silver Blues Mazda MX-5 1.9 Exclusive-Line Exclusive-Line Mazda MX-5 1.9 Exclusive-Line Exclusive-Line
Grundpreis 21.760 € 23.440 € 24.240 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3975 x 1680 x 1225 mm 3975 x 1680 x 1225 mm 3975 x 1680 x 1225 mm
KofferraumvolumenVDA 144 l 144 l 144 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder 1840 cm³ / 4-Zylinder 1840 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 81 kW / 110 PS bei 6500 U/min 107 kW / 146 PS bei 7000 U/min 102 kW / 139 PS bei 6500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 191 km/h 205 km/h 190 km/h
Verbrauch 8,1 l/100 km 8,7 l/100 km 9,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Audi E-Tron 2032 Fahrbericht Audi e-tron quattro So spaßig fährt der Elektro-SUV
Beliebte Artikel e.Go Life Fahrbericht 2018 Vorserie e.Go Life verzögert sich Elektro-Kleinwagen kommt erst 2019 Mercedes C 300 de T-Modell Plug-in Hybrid W 205 (2018) Fahrbericht Mercedes C 300 de Mit dem Diesel elektrisch in die Stadt
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers McLaren Speedtail McLaren Speedtail (BP23) F1-Nachfolger mit drei Sitzen und über 1.000 PS
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops Motor Klassik Oldtimer Winterpause Checkliste So überwintern Autos richtig 16 Tipps für Ihren Oldtimer
Promobil Stellplatz-Fokus Rheinhessen Stellplatz-Tipps in Rheinhessen Deutschlands größtes Weingebiet Bürstner Lyseo TC Limited (2019) 8 neue Modelle im Check Alle Teilintegrierten 2019
CARAVANING Smart Home auf Rädern Vernetzte BUS-Systeme im Caravan Funkionen im Wohnwagen steuern Eriba Exciting Family 560 (2019) Die verschiedenen Wohnwagen-Typen Vom Familien- bis Design-Caravan