Fahrbericht Mercedes A 190

Mit einem neu entwickelten 1,9 Liter-Vierzylinder und 125 PS stößt der Mercedes A 190 in den 200 km/h-Bereich vor. Eine geänderte Abstimmung des Fahrwerks mit serienmäßigen Leichtmetallfelgen soll mit aufgewertetem Innendesign die Top-Position manifestieren.

Die Außenanmutung könnte kaum unscheinbarer sein. Nur der kleine verchromte Schriftzug am Wagenheck verrät die neue A-Klasse-Potenz, ebenso ein Stückchen Auspuff- Endrohr mit Edelstahl-Tülle. Es zeigt dem Kenner noch ein bißchen mehr, nämlich die Zugehörigkeit zur feudalen Avantgarde-Linie.

Als Classic gibt es das Top-Modell von Untertürkheims Zweitkleinstem erst gar nicht, wohl aber als Elegance, wobei die 16 Zoll-Leichtmetall- räder, bestückt mit Breitreifen des Formats 195/50 R 16, zum serienmäßigen Lieferumfang zählen. Ihr Styling ist brav und ohne die geringste martialische Anmutung – auch hier wird der Wunsch der Designer deutlich, das neue kleine Tempomobil möglichst unauffällig den Verkehr durcheilen zu lassen. Mit Sicherheit ist der A 190 also nichts für jene Klientel, die mit Überrollkäfigen und herumgedrehten Baseballkappen in gebrauchten GTI-Modellen Streife fährt. Seriosität und optische Unauffälligkeit waren offensichtlich dringlichst erwünscht – der A 190 als der oft zitierte Wolf im Schafspelz. Auch die neue Innenanmutung läßt die Herzen der Fans rasender Auto-Zwerge kaum höher schlagen.

Das modifizierte Design mit lederbezogenen Blenden an Instrumententafel und Mittelkonsole, der um drei Zentimeter verkürzte Schalthebel mit seiner metallisch glatten Oberfläche und nicht zuletzt die gepolsterte Mittelarmlehne sorgen weit mehr für den Eindruck von schwäbischer Gediegenheit, die dem A-Klasse-Ambiente bisher bekanntlich fehlte. Ein übriges tun die neu konturierten Sitze, für die es – wie bisher – Lederpolsterung gegen Aufpreis gibt.

Übersicht:
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi
Beliebte Artikel Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig Opel Corsa GSi (2018) Opel Corsa GSi (2018) Kleiner Sportflitzer im Fahrbericht
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Ford Transporter Neuheiten 2019 Neuer Ford Transit (2019) Weltpremiere auf der IAA Hymer ML-I Thor Industries erwirbt Hymer Größter Hersteller für Wohnmobile
CARAVANING Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group