Opel Ampera im Fahrbericht

Der Ampera ist kaum aus der Reserve zu locken

Opel Ampera Foto: Hersteller 15 Bilder

Etwa 60 Kilometer trägt den Opel Ampera die Kraft der in den Lithium-Ionen-Akkus gespeicherten Elektronen. Dann schaltet der Opel ampera in unserem Fahrbericht automatisch auf Reserve um und schafft weitere 500 Kilometer. Das Reichweiten-Problem überlässt er also anderen E-Mobilen.

Denn wenn der Akku leer ist, springt der 82-PS-Benziner des Opel Ampera  an und sorgt als Generator-Antrieb für Fahrstrom. Die meisten Fachleute bezeichnen diese Bauart als seriellen Hybrid, Opel spricht dagegen vom E-Mobil mit Reichweiten-Verlängerer.

Opel Ampera 9:11 Min.

Opel Ampera kommt Ende 2011 nach Deutschland

60 Kilometer Aktionsradius, sagen Experten, sollen für 80 Prozent aller Strecken genügen, lediglich die letzten 20 Prozent deckt der Ampera mit fossilen Kraftstoffen. Es werden noch weniger, wenn die Limousine ab 2012 auf den Betrieb mit E85 (85 Prozent Bio-Ethanol) umgestellt wird. Bereits Ende 2011 kommt der Opel Ampera nach Deutschland. Der erste Eindruck für unseren Fahrbericht belegt, wie schlüssig das Konzept ist. Das 160 km/h schnelle E-Auto bietet Platz für vier Erwachsene und erfordert trotz des exotischen Antriebs kein Umdenken beim Fahren. Die elektrische Lenkung des Opel Ampera agiert im Fahrbericht direkt, die Federung scheint beim Vorserienmodell eher dem Sport als dem Komfort verpflichtet.

Akku leer im Opel Ampera: Dann an die Steckdose!

Ist der Akku leer, kann ihn der Benziner nicht wieder aufladen. Das funktioniert über das Stromnetz an der 220-Volt-Steckdose in etwa acht Stunden. Die Unterhaltskosten sollen deshalb sehr niedrig sein, doch beim Preis spielt der Opel Ampera in einer anderen Liga. 40.000 Euro wird der Opel Ampera wohl mindestens kosten.

Zur Startseite
Technische Daten
Opel Ampera 1.4
Grundpreis 38.620 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4498 x 1787 x 1439 mm
KofferraumvolumenVDA 310 bis 1005 l
Hubraum / Motor 1398 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 111 kW / 150 PS bei 4800 U/min
Höchstgeschwindigkeit 161 km/h
Verbrauch 1,2 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?