Fahrbericht Volvo V70 2.4T

Evolution statt Revolution: Die Leuchtstreifen und das kantige Heck des V70 erinnern an den gleichnamigen Vorgänger.

Der Gott des Donners, der Winde und der Wolken hat sein Lieblingswerkzeug beiseite gelegt. Wo einst Thors Axt gnadenlos zuschlug, vertrauen die Nachfahren der Wikinger heute mehr auf Pfeil und Bogen. Denn während die Volvo- Flotte bisher mit Ecken und Kanten gegen alle Zeitströmungen ankämpfte, sollen künftig runde Linien und ein zugespitzter Bug für Stabilität in schwierigem Fahrwasser sorgen. Erstmals sichtbar wurde der neue Stil beim S40/V40, und diesem Trend folgt nun auch der Nachfolger des 850, der Ende Januar 1997 auf den Markt kommt.


Hinter den geänderten Bezeichnungen S70 (Limousine) und V70 (Kombi) verbirgt sich jedoch keine komplette Neukonstruktion, sondern eine Weiterentwicklung des bisherigen Modells, bei der immerhin 1800 Teile modifiziert wurden. Auf den ersten Blick ist der Wandel nur für Kenner zu entdecken. Die Frontpartie erhielt angeschrägte Scheinwerfer und einen hervorgehobenen Grill, der in die V-förmige Motorhaube übergeht. Stoßfänger, Türgriffe und Außenspiegel sind in Wagenfarbe lackiert, und der Kofferraum im verlängerten Limousinenheck faßt jetzt 470 anstatt 445 Liter.

Der Kombi bleibt hinten unverändert. Im Innenraum zeigt sich die neue Rundlichkeit konsequenter. Weiche Konturen und Materialien wie im jüngst vorgestellten C70 Coupé lassen das Armaturenbrett edler und weniger hölzern erscheinen, aber einige Schalter verbergen sich noch immer hinter dem Lenkrad. Sinnvoller plaziert in der neugestalteten Türverkleidung sind hingegen die Tasten zur Fernentriegelung von Tank- und Kofferraumdeckel sowie für die elektrischen Fensterheber und Außenspiegel, die nun zur Serienausstattung gehören.

Übersicht:
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Teaservideo zeigt Details
Beliebte Artikel Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet