VW Golf GTI Clubsport S Fahrbericht 2016 (Technische Daten)

VW Golf GTI Clubsport - Clubsport S - Kompaktsportwagen - sport auto 7/2016
Fahrbericht neuer VW Golf GTI Clubsport S: So geht GTI heute Mit 310 PS, ausgeräumten Interieur, ultra-straffem Fahrwerk und einer Portion Abtrieb knackte der Golf GTI Clubsport S den Rekord für Fronttriebler auf der Nordschleife des Nürburgrings. Und wie fährt er sich?
Fahrbericht VW Golf GTI Clubsport S: Technische Daten
VW Golf GTI Clubsport S GTI Clubsport
Testwagen
Baujahr 08/2016 bis 12/2016
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1984 cm³ / 9,6:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 228 kW / 310 PS bei 5800 U/min
max. Drehmoment 380 Nm bei 1850 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 2,92
II. 1,79
III. 1,14
IV. 0,78
V. 0,80
VI. 0,64
R. 3,26
Achsantrieb 4,77:1 / 3,44:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 2 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4268 x 1790 x 1452 mm
Radstand 2637 mm
Spurweitevorn / hinten 1549 / 1520 mm
Bodenfreiheit 106 mm
KofferraumvolumenVDA 380 bis 1270 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1375 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1870 kg
ZuladungHersteller 495 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 680 / 1800 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 265 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse E