Ferrari F430 Spider

Im Auge des Orkans

Foto: Hans-Dieter Seufert 21 Bilder

Durch den offenen italienischen Super-Sportwagen weht mehr als nur der Fahrtwind: Aus der Formel 1 abgeleitete Technik, rund 80 Jahre Rennsportgeschichte und alle Mythen der Vorgängermodelle gehören zum Flair dieses Ferrari.

Wie beruhigend, dass sich die tragenden Säulen unserer christlichen Werte auch der geballten Wucht moderner Technik nicht beugen. 25 Sekunden und kein einziges Zehntel weniger dauert es, bis sich der Ferrari F430 mit geschlossenem Stoffverdeck in einen Spider verwandelt. Immerhin explodierten alle Kerndaten im Vergleich zum Vorgängermodell 360 Spider: Das neu konstruierte Achtzylinder- Triebwerk besitzt jetzt 4,3 Liter statt 3,6 Liter Hubraum, dadurch 23 Prozent mehr Leis-tung, nämlich 490 PS bei 8500/min, sogar 25 Prozent mehr maximales Drehmoment, nämlich 465 Newtonmeter bei 5250/min, ein Leistungsgewicht von 2,9 Kilogramm pro PS statt wie bisher 3,4 sowie eine Beschleunigung von null auf 1000 Meter in 21,8 Sekunden, ganze 1,3 Sekunden schneller als der 360. Und das alles bei 40 Prozent mehr aerodynamischem Abtrieb. Nur jene 25 Sekunden blieben unangetastet, nicht verbesserungsfähig, weil sie keinen Performance-Wert darstellen, sondern ein Glaubensbekenntnis:

Übersicht: Ferrari F430 Spider
Technische Daten
Ferrari F 430 Spider
Grundpreis 186.500 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4512 x 1923 x 1234 mm
KofferraumvolumenVDA 250 l
Hubraum / Motor 4308 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 360 kW / 490 PS bei 8500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 311 km/h
Verbrauch 18,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper Hartnäckiger Schmutz Moos, Regenstreifen, Harz Tipps für hartnäckige Fälle
CARAVANING Tabbert Vivaldi 550 E Tabbert Vivaldi im Supertest Neues, modernes Design für 2019 Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften