Fiat 500L Living im Fahrbericht

Für sieben lang gemacht

Fiat 500L Living, Frontansicht Foto: Dino Eisele 25 Bilder

Fiat verlängert den 500L im Heckbereich um 20 Zentimeter und schafft damit Platz für zwei Zusatzsitze. Zudem erhält die XXL-Version den Namenszusatz Living.

Operation geglückt, Patient wohlauf: Der Einbau eines Zwischenstücks hinter den Fondtüren des Fiat 500L wirkt völlig harmonisch und bringt zudem handfeste Vorteile. Denn die von 4,15 auf 4,35 Meter gewachsene Gesamtlänge ergibt ein deutliches Plus an Stauraum, in den sich bei der neuen Variante Fiat 500 Living zwei versenkbare Notsitze installieren lassen. Wegen ihrer tiefen Position sowie der beengten Platz- und Einstiegsverhältnisse taugen sie jedoch nur für Kinder. Besser eignet sich der kompakte Van zum Transport längerer Güter, die bei umgeklappten Lehnen von Beifahrersitz und zweiter Sitzreihe bis zu 2,65 Meter lang sein dürfen.

Fiat 500 L Living fehlt es an Agilität

Trotz höheren Gewichts und mehr Zuladung – maximal 535 kg sind erlaubt – hat sich an Fahreigenschaften und Komfort des Fiat 500L Living gegenüber dem normalen 500L nichts Wesentliches geändert, der Siebensitzer fährt sich entspannt und sicher, aber nicht sonderlich agil. Gleiches gilt für den Zweizylinder-Benziner und die beiden Diesel zum Start im September, stärkere Motoren kommen 2014. Preiszuschlag für den Fiat 500L Living: etwa 1.500 Euro.

Zur Startseite
Technische Daten
Fiat 500L Living 1.6 16V Multijet Lounge
Grundpreis 22.250 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4352 x 1784 x 1667 mm
KofferraumvolumenVDA 638 bis 1704 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 77 kW / 105 PS bei 3700 U/min
Höchstgeschwindigkeit 181 km/h
Verbrauch 4,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Ford Ranger Pick-Up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken