Fiat Doblò 1.2

Ab 10. März steht der Fiat Doblò bei den Händlern. Erste Eindrücke mit dem 65 PS starken 1,2-Liter-Benziner.

Fünf Sitzriesen finden bequem Platz, selbst wenn sie größer als 1,90 Meter sind. Es gibt ihn mit einer geteilt oder ungeteilt klappbaren Rücksitzbank. Er hat wahlweise rechts oder beidseits große Schiebetüren für den Fondraum. Im Heck gibt’s entweder eine asymmetrisch geteilte Zweiflügeltür oder eine große, nach oben aufschwenkende Heckklappe. Seine Ladekante liegt nur 53,5 Zentimeter über dem Boden. Sein Gepäckraum ist minimal 750 und maximal 3000 Liter groß. Und doch ist er nur 4,16 Meter lang und 1,71 Meter breit.

Auch als Kastenwagen zu haben

Ein fiktives Supertalent? Nein, ein Fiat Doblo. Der Name soll gleichzeitig an eine alte Münze (Doblone) erinnern und das Doppeltalent des Italieners unterstreichen, weil es ihn nicht nur als "kleinen MPV", sondern auch als Kastenwagen (Doblo Cargo) gibt - im Heck ganz oder teilweise fensterlos. Er ersetzt den - kleineren - Fiat Fiorino, der noch auf dem Uno basiert, und hat auch nichts mit dem Fiat Scudo gemein, der auf dem Van Ulysse aufbaut. Vielmehr besitzt er eine eigene, völlig neue Plattform für mehr als 150 Varianten. 100.000 Doblo pro Jahr will Fiat für Europa bauen, 30.000 für den Rest der Welt.

Verkaufsstart: 10. März 2001

Obwohl seine Hinterachse starr ist und an zwei Längsblattfedern geführt wird, fühlt sich der Doblo nicht wie ein bockender Lastesel an. Er ist komfortabel, lenkt sich ordentlich und ist auch sonst leicht bedienbar - die Schaltung befindet sich nämlich wie im Fiat Ulysse im Armaturenbrett. Ablagen gibt es reichlich, ABS und zwei Airbags fehlen nicht. Nach Deutschland kommt er erst am 10. März 2001, wahlweise mit 1,2-Liter-Benziner (65 PS) oder 1,9-Liter-Saugdiesel (63 PS). Stärkere Motoren (1.6 16V und 1.9 JTD) folgen im September.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Beliebte Artikel Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle
CARAVANING Ratgeber - Fit für die Winterpause: Richtig einwintern Ratgeber Caravan einwintern 13 Profi-Tipps fürs Winterlager Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle