Fiat Multipla 1.9 JTD

Multi-Kulti

Foto: Reinhard Schmid

Seit 1999 spielt der kutschenförmig-skurrile Multipla den Polarisierer in der Van-Gemeinde. Vor allem wegen der markanten Stufe zwischen Motorhaube und Windschutzscheibe. Aus, vorbei. Der facegeliftete Multipla Jahrgang 2004 wirkt jetzt sozialverträglich.

Seit 1999 spielt der kutschenförmig- skurrile Multipla den Polarisierer der Van-Gemeinde. Weniger wegen seiner Sitzanordnung – drei vorn, drei hinten –, sondern vor allem wegen der markanten Stufe zwischen Motorhaube und Windschutzscheibe. Ein Charaktergesicht, das die einen lächeln, die anderen schaudern ließ – und in Deutschland manchen von einem Flirt mit dem Italiener abhielt. Aus, vorbei. Der Multipla Jahrgang 2004 wirkt jetzt sozialverträglich.

Rechtfertigende Design-Diskurse und „Wenn bloß die Front nicht wäre“-Lamenti sind passé. Mit dem Fiat-Familiengesicht soll er künftig auch weniger Mutige von seinen Talenten überzeugen: etwa der praktischen Karosserieform mit steil stehenden Seitenwänden, die unerwünschte Sonneneinstrahlung oder Hineinregnen bei offenem Fenster gleichermaßen erschwert. Wenn es dennoch mal heiß hergeht: Die Klimaanlage ist genauso serienmäßig wie Front- und Seitenairbags vorn.

Übersicht: Fiat Multipla 1.9 JTD
Technische Daten
Fiat Multipla 1.9 JTD Active
Grundpreis 19.490 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4089 x 1871 x 1695 mm
KofferraumvolumenVDA 430 bis 1850 l
Hubraum / Motor 1910 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 85 kW / 115 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 176 km/h
Verbrauch 6,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Beliebte Artikel Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos