Ford Focus ST
Ford Focus ST im Fahrbericht: Kann der Kölner Kraftprotz als Diesel mehr? Im Rahmen des Facelifts implantiert Ford seinem Kompaktsportler auch einen Diesel mit 185 PS und 400 Nm. Der Benziner lockt weiter mit 250 PS und wird sparsamer. Was können GTD und GTI aus Köln?

Ford Focus ST im Fahrbericht: Technische Daten

Ford Focus ST ST
Testwagen
Baujahr 06/2012 bis 09/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1999 cm³ / 9,3:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 184 kW / 250 PS bei 5500 U/min
max. Drehmoment 360 Nm bei 2000 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,73
II. 2,05
III. 1,36
IV. 1,03
V. 0,82
VI. 0,69
R. 3,82
Achsantrieb 4,06:1 / 2,95:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4358 x 1823 x 1484 mm
Radstand 2648 mm
Spurweite 1544 / 1534 mm
Kofferraumvolumen 363 bis 1148 l
Gewichte
Leergewicht 1437 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2025 kg
Zuladung 588 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/h 6,5 s
Höchstgeschwindigkeit 248 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 55 l / 763 km
NEFZ-Verbrauch 9,9 / 5,6 / 7,2 l/100 km
CO2-Ausstoß 169 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse E
Kosten
Grundpreis 28.250 €