Ford Mondeo

In Reinkultur

Foto: Ford 10 Bilder

Im Rahmen eines Facelifts hat Ford den 2.2 TDCi im Mondeo überarbeitet. Der 155 PS starke Turbodiesel erfüllt nun die Euro 4-Norm.

Ford hat schnell geschaltet: Dass der vor einem Jahr präsentierte 2,2-Liter-Turbodiesel nur die Euro 3-Abgasnorm erfüllte, war einer der Kritikpunkte im auto motor und sport-Test (Heft 25/04). Nun hat Ford den Common-Rail-Diesel im Zug des aktuellen Facelifts durch diverse Änderungen so auf Sauberkeit getrimmt, dass er in der aktuellen Schadstoffklasse Euro 4 rangiert.

Der Aufgaben-Katalog der Motorentechniker umfasste neben Modifikationen an Katalysator und Motormanagement die Installation eines elektrisch verstellbaren Turboladers, der zu einem besseren Ansprechverhalten im unteren Drehzahlbereich beitragen soll. Um Druckschwankungen auszugleichen, wurde zudem das Hochdruck-Einspritzsystem geändert. Da Leistung (155 PS bei 3.500/min) und Drehmoment (360 Nm bei 1.800/min) unverändert blieben, sind temperamentvolle Fahrleistungen typisches Markenzeichen geblieben. Durch die Overboost-Steuerung lässt sich das Drehmoment kurzfristig auf 400 Newtonmeter steigern.

Der rasant beschleunigende Power-TDCi hängt, wie sich beim ersten Kontakt zeigte, sehr gut am Gas und wartet mit einem kräftigen Schub auf. Positiv auch, dass das optimierte Sechsgang-Getriebe jetzt noch präziser arbeitet.

Optisch neue Akzente setzt der facegeliftete Mondeo zudem durch neu gestaltete Rückleuchten und Stoßfänger. Ein weiterer Blickfang ist der zweigeteilte Frontgrill mit Gitternetzstruktur. Für klarere Verhältnisse sorgt Ford auch bei den Ausstattungslinien. Die bislang nur dem limitierten Editionsmodell vorbehaltenen Titanium-Varianten sind künftig Allgemeingut in der Mondeo-Reihe. Trotzdem sind noch nicht alle Hausaufgaben gemacht: Ein Partikelfilter ist vorerst nicht lieferbar.

Kompletten Artikel kaufen
Einzeltest Ford Mondeo 2.2
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 1 Seiten)
1,49 €
Jetzt kaufen
Technische Daten
Ford Mondeo 2.2 TDCi Titanium
Grundpreis 28.625 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4731 x 1812 x 1415 mm
KofferraumvolumenVDA 500 l
Hubraum / Motor 2198 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 114 kW / 155 PS bei 3500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 223 km/h
Verbrauch 6,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Skoda Scala Skoda Scala (2019) Polo in Golf-Größe schon ausprobiert
Beliebte Artikel Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan S (2019) Fahrbericht Dieselfrei und Spaß dabei Skoda Kodiaq RS Skoda Kodiaq RS Fahrbericht So fährt der sportliche Siebensitzer-SUV
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) GT3 Porsche 911 (996) Kaufberatung Jetzt steigen die Preise Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Dethleffs Globeline (2019) Dethleffs Globeline T 6613 EB Neue Baureihe auf Sprinter Mitmachen und gewinnen 5 x Eiskratzer Sets von KUNGS
CARAVANING Eriba Touring 820 (2019) Premiere Eriba Touring 820 Acht-Meter-Luxuswohnwagen Mitmachen und gewinnen 5 x Eiskratzer Sets von KUNGS