Hyundai i30 1.4 Trend, Frontansicht Hersteller
Hyundai i30 1.4 Trend, Heckansicht
Hyundai i30 1.4 Trend, Seitenansicht
Hyundai i30 1.4 Trend, Heckansicht
Hyundai i30 1.4 Trend, Seitenansicht 29 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Hyundai i30 1.4 Trend im Fahrbericht: ein Koreaner im Kriechgang

Hyundai i30 1.4 Trend im Fahrbericht Ein europäischer Koreaner im Kriechgang

Inhalt von

Wie schlägt sich der Hyundai i30 Trend mit dem 1,4-Liter-Basisbenziner? Reichen 99 PS um der Konkurrenz davon zu fahren? Der Einstiegs-i30 im Fahrbericht.

Sie haben natürlich Recht: Der schicke Hyundai i30 1,4 aus dem Sortiment des koreanischen Herstellers Hyundai wurde in Rüsselsheim gestaltet und entwickelt, vom Band läuft er im tschechischen Nošovice. Damit ist er genauso europäisch wie der in Spanien gebaute VW Polo. Allerdings geht er eine Klasse höher auf Kundenfang und muss dort angesichts der starken Konkurrenz einiges bieten: Eine gute Ausstattung, günstige Preise und fünf Jahre Garantie sind die Hyundai-Argumente. Daneben kommt die Alternative für Golf & Co. mit einem 99 PS starken Basis-Benziner daher – mehr als die meisten Konkurrenten haben.

Hyundai i30 1,4 Trend mit gutem Fahrwerk aber wenig Dampf

Jedoch kann der Hyundai i30 diesen Vorsprung nicht in eine besonders gute Wertung ummünzen, denn mit dem 1,4-Liter-Vierzylinder ist er leise, aber auch eher lahm unterwegs. Er unterbietet zwar die Werksangabe für den Sprint auf Tempo 100, gehört aber weder zu den besonders elastischen noch zu den ausnehmend sparsamen Vertretern seiner Zunft.

Einen guten Eindruck hinterlassen dagegen das Raumangebot für Insassen und Gepäck sowie das ausgewogene Fahrwerk des Hyundai i30 1,4 Trend – es bügelt die meisten Unebenheiten sauber aus und nervt nicht mit unnötiger Härte. Bleibt noch das Thema Optionen: Für rund 1.600 Euro Aufpreis gibt es entweder das Premium-Paket mit Ledersitzen – oder den 36 PS stärkeren Hyundai 1.6 GDI.

Technische Daten

Hyundai i30 1.4 Trend
Grundpreis 18.150 €
Außenmaße 4300 x 1780 x 1470 mm
Kofferraumvolumen 378 bis 1316 l
Hubraum / Motor 1396 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 73 kW / 99 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 182 km/h
0-100 km/h 12,6 s
Verbrauch 6,0 l/100 km
Testverbrauch 7,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Innenraum-Check Hyundai i30, Sitzposition Innenraum-Check Hyundai i30 Mission rütteln bis es scheppert!

Der Hyundai i30 – wir haben ihn für den Innenraum-Check herbeigesehnt....

Hyundai i30
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Hyundai i30