In diesem Opel ist der Sturm drin

Opel begrüßt den Frühling 2002 mit einem besonders stürmischen Cabrio, dem Astra Turbo mit 192 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 242 km/h.

192 PS leistet der stärkste offene Astra dank Turbolader und spielt damit erstmals in derselben Freiluftliga wie die Cabrioversionen von BMW Dreier, Audi A4 und Mercedes CLK. 192 PS und 250 Nm Drehmoment, das reicht für 242 km/h und für acht Sekunden von Null auf Tempo 100.

Das muss man sich natürlich nicht täglich geben – schon wegen des Verbrauchs: Der driftet bei solchen Übungen schnell in Richtung 15 Liter und mehr. Andererseits ist das satte Leistungsspektrum die ideale Grundlage für entspanntes Cruisen. Denn der kultivierte Vierventiler hat – wie aus dem Coupé und dem Zafira OPC bekannt – einen gewaltigen Bums, der bis 6.000 Touren kaum nachlässt. Bei ganz niedrigen Drehzahlen braucht er zwar ein kleines Sekündchen, um den Turbo auf Trab zu bringen – doch dann nimmt das Drehmoment den Astra mit wie eine große Welle ein kleines Boot und schiebt ihn ganz einfach Richtung Horizont.

Mit seinem gestrafften Fahrwerk und den 17-Zöllern federt das Opel Cabrio (31.000 Euro) nicht gerade wie Gott in Frankreich, aber die Sitze sind bequem. Hinten steht die Lehne zwar sehr steil, und der Abstand zu den Vordersitzen ist für erwachsene Beine ziemlich mickrig. Doch Fahrer und Beifahrer können sich in hervorragende Schalensitze fallen lassen, die sich dank verstellbarer Oberschenkelauflage und Lendenwirbelstütze auf Maß anpassen lassen.

Nicht zu vergessen: Hinter der stark geneigten Scheibe genießt man doch einiges an Windschutz, und die Sitzheizung hat schon in der kleinsten Stufe Lavagrill-Qualitäten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Lithium-Ionen-Batterie European Battery Union (EBU) Neues Konsortium für Akku-Fertigung gegründet Nuro Autonomes Lieferfahrzeug Autonomes Lieferfahrzeug Nuro R1 Selbstfahrendes Auto für Same-Day-Bestellungen
SUV 03/2019, Adventum SUV Coupé von Niels van Roij Adventum SUV Coupé Niels van Roij baut zweitürigen Range Rover Erlkönig BMW iX3 BMW iX3 (2020) im VIDEO Hier testet BMW den vollelektrischen SUV
Mittelklasse Tesla Model 3, Hyundai Kona Hyundai Kona Elektro und Tesla Model 3 Performance Zwei Mittelklasse-Revoluzzer im Test Xpeng E28 Xpeng E28 (2019) Das ist Chinas Tesla Model 3-Rivale
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken