Infiniti FX50 S im Fahrbericht

Luxuriöser Sport-SUV mit potentem V8

Infiniti FX50 S Foto: Achim Hartmann 20 Bilder

Kraft und Luxus kombiniert der Infiniti FX50 S mit fairem Preis. Der Infiniti FX50 S ist ein Sonderangebot, ohne billig zu sein, denn er kostet mindestens 71.500 Euro. Der große Durst und sein kleiner Kofferraum sind die Hauptnachteile.

Ein Blick auf die Konkurrenten BMW X6 50i und Porsche Cayenne S relativiert den Preis jedoch, denn sie sind ausstattungsbereinigt den Gegenwert eines properen Kleinwagens teurer, denn nur beim Infiniti FX50 S gehören serienmäßig ein Bildschirm-Navi, Bixenon-Scheinwerfer, Tempomat mit Abstandsregelung und 21-Zoll-Räder dazu, Belederung sowieso.

Infiniti-Modelle (Animation) 3:47 Min.

Infiniti FX50 S mit Komplettausstattung

Nun haben Sonderangebote häufig einen Haken. Auf der Suche danach offenbart der Infiniti FX50 S zunächst jedoch eine ganze Reihe Stärken. Neben der Komplettausstattung steht auch die hochwertige Verarbeitung auf der Haben-Seite. Seine Abstimmung ist straff, lässt sich per Knopfdruck sogar noch weiter verhärten, insgesamt stimmt der Komfort jedoch, nicht zuletzt wegen der bequemen Sitze.

Handlich bewegen lässt sich der 2,2-Tonnen-Koloss, nach vorn stimmt sogar die Übersichtlichkeit, sie ist nach hinten allerdings kaum gegeben, die Fenster sind einfach mickrig. Klein fällt auch das Gepäckabteil aus, groß dagegen der Durst. Zwar mobilisiert der Fünfliter-V8-Motor 390 PS bei 6.500/min und ein maximales Drehmoment von 500 Nm bei 4.400/min – 16,5 Liter Super auf 100 km im Testmittel sind aber happig, trotz der gebotenen guten Fahrleistungen. Einen Hybrid und ein Händlernetz hat Infiniti noch für 2010 versprochen, damit wird der Haken des Infiniti FX sicher ein Stück kleiner.

Live Abstimmnung 4 Mal abgestimmt
Wer ist Ihr SUV-Favorit?
Infiniti FX 50 S
BMW X5
Audi Q7
VW Touareg
Mercedes M-Klasse
BMW X6
Porsche Cayenne
Lexus RX
Nissan Qashqai
Ein anderes Fahrzeug.
Zur Startseite
Technische Daten
Infiniti FX50 S Premium
Grundpreis 75.600 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4865 x 1925 x 1680 mm
KofferraumvolumenVDA 410 bis 1305 l
Hubraum / Motor 5026 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 287 kW / 390 PS bei 6500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
0-100 km/h 5,7 s
Verbrauch 13,1 l/100 km
Testverbrauch 16,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken