Jaguar F-Type Coupé Hans-Dieter Seufert
Jaguar F-Type Coupé
Jaguar F-Type Coupé
Jaguar F-Type Coupé, Motor
Jaguar F-Type Coupé 25 Bilder

Fahrbericht Jaguar F-Type R Coupé

Ist das Top-Modell ein echter Sportwagen?

Wie viel Sportwagen steckt im Top-Modell Jaguar F-Type R? Wir wollen sie im spanischen Aragonien beantworten, auf der Rennstrecke Motorland und auch darum herum.

Jaguar F-Type R Coupé mit Achtgang-Automatik

Den 550 PS starken Jaguar F-Type R als Coupé propagiert Jaguar als dynamischste Raubkatze aller Zeiten; sie soll wieder an die gute alte Zeit anknüpfen, als der britische Hersteller vor allem für Sportwagen bekannt war; doch das ist lange her.

Gegenwart: Wir legen die Fahrstufe D des Jaguar F-Type R Coupé beim Achtgang-Wandlerautomat ein und rollen an. Dies geschieht erstaunlich komfortabel. Untermalt von unterschwelligem, eher bassarmem Blubbern wechselt das Getriebe zügig in die hohen Gänge.

Lenkung passt hervorragend zur Landstraße

Der rechte Zeigefinger zieht am kleinen Hebelchen in der Mittelkonsole, ein Flaggensymbol erscheint im Display flankiert von S wie Sport. Augenblicklich schaltet das Getriebe des Jaguar F-Type R Coupé einen Gang herunter, die Dämpfer straffen sich, die Lenkunterstützung nimmt ab und die Auspuffklappen öffnen sich. Es wird laut. Offensichtlich will der Sportler herausschreien, was er auf dem Kasten hat.
 
Die auf der Autobahn als zu direkt empfundene Lenkung passt auf der kurvigen Landstraße hervorragend; minimale Befehle setzt der steif wirkende F-Type R Coupé sofort um – ohne Anflug von Nervosität. Dank Kompressor-Aufladung hängt der V8 verzugsfrei wie ein Sauger am Gas und schiebt bereits bei niedrigen Drehzahlen vehement an. So vehement, dass es den Hinterrädern schon etwas zu viel wird und der Zweisitzer am Kurvenausgang das Heck leicht heraushängen lässt.

Rennwagenernstfaftigkeit sucht man vergebens im Jaguar F-Type R Coupé

Doch das Jaguar F-Type R Coupé kündigt seinen Grenzbereich früh an, betritt ihn weich und fließend, überrumpelt den Fahrer nicht – es gibt nur wenige in der Über-500-PS-Liga, zu denen man so schnell Vertrauen fasst.

Rennwagenernsthaftigkeit sucht man angesichts 1.665 Kilogramm beim F-Type R Coupé vergebens. Positiv dagegen: Selbst weniger erfahrene Piloten dürften sich auf der Piste schnell vorkommen. Ist der F-Type also ein Sportwagen? Aber natürlich, und zwar im traditionellen Sinne – einer, der sich nichts als dem Fahrspaß verpflichtet fühlt.

Technische Daten

Jaguar F-Type R Coupé R
Grundpreis 106.800 €
Außenmaße 4470 x 1923 x 1308 mm
Kofferraumvolumen 320 l
Hubraum / Motor 5000 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 405 kW / 550 PS bei 6500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 300 km/h
Verbrauch 10,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Verkehr Verkehr Jaguar F-Type Coupé Jaguar F-Type Coupé auf der L.A. Autoshow Noch dynamischer mit Dach

Jaguar ergänzt die F-Type-Baureihe auf der L.A.

Jaguar F-Type
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Jaguar F-Type
Mehr zum Thema Sportwagen
Rennfahrerschule, Aston Martin
Mehr Motorsport
Tesla Model S Nordschleifenrekordversuch
E-Auto
09/2019, ATS Corsa RR Turbo
Mehr Motorsport