Jeep Cherokee 2.5 CRD

Ende Oktober kommt der neue Jeep Cherokee nach Deutschland. Die ersten Fahreindrücke sind vielversprechend.

Trotz der vielen jeeptypischen Stilelemente, etwa der breiten Radläufe, dominiert das Runde beim neuen Cherokee. Ist das noch ein echter Jeep?

Die Antwort lautet ja. Und das nötige Vertrauen erarbeitet sich der neue Cherokee abseits der regulären Piste. So erlaubt die Einzelradaufhängung vorn zusammen mit der hinteren, an drei Lenkern geführten Starrachse viel Verschränkung und lässt die Antriebsräder stets am Boden. Für Traktion sorgen der starre Durchtrieb zur Vorderachse und das selbst sperrende Hinterachsdifferenzial.

142 PS und 343 Nm sorgen für angemessenes Temperament

Und bei einer kuppigen Bergaufpassage helfen die sehr kurz untersetzte Geländereduktion und das üppige Drehmoment des neuen 2,5-Liter-Dieselmotors – der Common-Rail-Direkteinspritzer läuft so stabil, dass der Cherokee den Hang mit Leerlaufdrehzahl hinaufkriecht. In Geländeuntersetzung kann man ihn auch bei eingelegtem Gang anlassen – ohne Murren setzt sich der Jeep dann in Bewegung. Mit den knapp zwei Tonnen Leergewicht des Cherokee hat der 142 PS starke Diesel zwar ordentlich zu tun, doch maximal 343 Newtonmeter Drehmoment sorgen auch auf freier Strecke für angemessenes Temperament.

Gute Platzverhältnisse

Mögen die Pfade durchs Reservat auch hart sein, die Passagiere des Cherokee haben keine Not zu leiden. Die stattliche Höhe von 1,87 Metern erlaubt eine hohe, aufrechte Sitzposition mit immer noch üppiger Kopffreiheit, die Sitze sind auch auf langen Touren bequem. Platz für das reichliche Expeditionsgepäck bleibt im hinteren Abteil der 4,50 Meter langen Karosse, bei umgelegten Rücksitzen wächst der Stauraum auf fast 2000 Liter.

Auch der gegenüber dem Vorgänger enorm gestiegene Abrollkomfort, der gute Geradeauslauf bei hohem Tempo und das insgesamt agilere Fahrverhalten sind Eigenschaften, die man erst in den Regionen des zivilisierten Straßenbaus wirklich schätzt.

So viel Jeep hat seinen Preis: Der 2,5-Liter-Diesel kostet knapp 60.000 Mark, für den vollausgestatteten 3,7-Liter-V6-Benziner sind rund 70.000 Mark fällig.

Zur Startseite
Technische Daten
Jeep Cherokee 2.5 CRD Sport
Grundpreis 30.600 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4496 x 1819 x 1817 mm
KofferraumvolumenVDA 878 bis 1954 l
Hubraum / Motor 2499 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 105 kW / 142 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h
Verbrauch 9,0 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote