Kia Procee‘d GT, Frontansicht
Kia Procee‘d GT im Fahrbericht: Konkurrenzlos günstiges Sport-Coupé Als Procee’d GT mit 204 PS starkem 1,6-Liter-Turbo unter der Haube fährt sich der coupéartige Zweitürer von Kia endlich so sportlich, wie er aussieht.

Kia Procee‘d GT im Fahrbericht: Technische Daten

Kia Pro_Cee’d GT 1st Edition
Testwagen
Baujahr 06/2013 bis 09/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1591 cm³ / 9,5:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 150 kW / 204 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 265 Nm bei 1750 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,31
II. 1,96
III. 1,32
IV. 1,02
V. 0,82
VI. 0,70
R. 3,58
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine
Türen / Sitzplätze 2 / 5
Außenmaße 4310 x 1780 x 1430 mm
Radstand 2650 mm
Spurweite 1545 / 1553 mm
Kofferraumvolumen 380 bis 1225 l
Gewichte
Leergewicht 1359 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1850 kg
Zuladung 491 kg
Anhängelast 600 / 1400 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/h 7,7 s
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 53 l / 716 km
NEFZ-Verbrauch 9,7 / 6,1 / 7,4 l/100 km
CO2-Ausstoß 171 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse E
Kosten
Grundpreis 29.990 €