Kia Shuma II 1.6 LS

Shuma, der zweite

Größer in den Ausmaßen sowie optisch und technisch überarbeitet bringt Kia die zweite Generation des Shuma zu den Händlern.

Der Shuma I ist noch nicht völlig ausverkauft. Dennoch präsentierte die koreanische Marke Kia jüngst den Shuma II in Deutschland. Das Viereinhalbmeter-Auto unterscheidet sich vom Vorgänger durch ein völlig neues Design. Länge, Breite und Radstand legten jeweils behutsam zu. Den Shuma II gibt es als Stufenheck- und Schrägheckmodell – unterscheidbar an der Frontgestaltung: Scheinwerfer, Kühlergrill und Frontschürze weisen keinerlei Ähnlichkeit auf. Wie beim Shuma I sind vorn und hinten McPherson-Federbeine und hinten eine Mehrlenkerachse verbaut. Völlig neu ist der Motor: ein 1,6-Liter-Vierventiler mit 102 PS, der sich beim ersten Probegalopp als braves und hinreichend kultiviertes Alltagstriebwerk entpuppte.

Der Platz entspricht etwa dem eines Opel Vectra

Der Platz im Innenraum entspricht etwa dem eines Opel Vectra. Der Kofferraum ist aber wesentlich kleiner: mit Stufenheck 416, mit Schrägheck und Heckklappe 440 Liter. Abgesehen von einem leicht schief stehenden Lenkrad – bei Geradeausfahrt steht es nicht in Geradeausposition – ist die Verarbeitung ordentlich. Das leicht steifbeinige Abrollverhalten ändert nichts am gutmütigen Kurvenverhalten. Ernsthafte Kritik verdient höchstens die Schaltung – langwegig, unexakt, teigig.

Das Stufenheckmodell ist für 29.490 Mark zu haben, der Schrägheck-Shuma kostet 500 Mark mehr. Beide sind etwa 3.800 Mark teurer als ihre Vorgänger. Als Begründung für den Aufpreis führt Kia unter anderem Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, elektronische Bremskraftverteilung, Pollenfilter und eine Schadstoffeinstufung nach Euro 3/D 4 – einschließlich 600 Mark Steuerersparnis – ins Feld.

Technische Daten
Kia Shuma II 1.6 LS
Grundpreis 15.580 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4510 x 1720 x 1415 mm
KofferraumvolumenVDA 416 bis 750 l
Hubraum / Motor 1594 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 75 kW / 102 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 175 km/h
Verbrauch 8,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Beliebte Artikel Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle
CARAVANING Ratgeber - Fit für die Winterpause: Richtig einwintern Ratgeber Caravan einwintern 13 Profi-Tipps fürs Winterlager Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle