Kirfel-Dacia Logan

Cafe-Racer

Foto: Reinhard Schmid 25 Bilder

Renault-Händler Patrick Kirfel aus der Eifel ist der Mann, der pubertäre Schwärmereien in die Tat umsetzt. Was haben wir als Teenies davon geträumt, ein richtiges Rennauto für den ganz gewöhnlichen Straßenverkehr zu haben, und nun steht er da – der Wolf im Schafspelz schlechthin.

Nebenan hält die Polizei. Die Ordnungshüter staunen über den Ampelnachbarn, der da verdächtig tief, und breit bis zum Anschlag neben ihnen an der Startlinie kauert. Wäre das schön, wenn sie jetzt die Kelle auspacken, um die Papiere zu sehen. Der Fahrzeugschein ist länger als eine schwäbische Hausordnung und enthält so viele Zusatzpunkte, dass sie nur auf eine zusätzliche Ausklappseite passen – aber: Es ist alles eingetragen.

Angefangen vom komplett ausgeräumten Innenraum mit Stahlrohrkäfig, über Rennsitze mit Sechspunktgurten, 225 Millimeter breite 15 Zoll-Walzen mit einer Rennbremse vom Renault-Clio, ein kurzes Fünfganggetriebe,  Sportauspuff und schließlich das Prunkstück: Der Zweiliter-Motor aus dem Clio Sport mit 169 PS.

Wer bisher noch keine Notiz von diesem bösen Boliden genommen hat, tut das spätestens, wenn der Fahrer den Zeiger des Drehzahlmessers nach oben treibt. Bis 2000 Touren rollt der Renn-Dacia ganz gesittet durch die Stadt. Jenseits der 3500/min schwillt der Lärm bedrohlich an, sobald aber die 5000er Marke passiert ist, ertönt ein Angriffssignal aus 100 rostigen Trompeten.

Nordschleife in weniger als neun Minuten

In 7,8 Sekunden sprintet der 1135 Kilo schwere Brüllwürfel von null auf100 km/h. Bei rund 200 km/h ist die Höchstgeschwindigkeit erreicht. Fürlange Autobahnjagden ist die Übersetzung zu kurz geraten, aber dafürist der schnellste Logan Deutschlands auch nicht gedacht.

Erbauer Kirfel hatte bei der Verheiratung eines Unfall-Clio-Sport mitder Markenpokal-Variante des Dacia eher die Nordschleife desNürburgrings im Sinn. Es ging vor allem darum, BMW- und Porsche-Fahrermit einem Auto zu erschrecken, dass selbst mitKohlefaser-Innenverkleidungen noch halb so teuer ist wir ein echtesSportcoupé. In unter neun Minuten soll der weiße Renner dieNordschleife schaffen. Natürlich ist die rumänische Rakete mit 35.000Euro alles andere als ein Schnäppchen. Zur Verteidigung sei allerdingsgesagt, dass es sich um ein äußerst exklusives Einzelstück handelt.

Weil vom kräftigen Motor bis zur Rennbremsanlage weitestgehendRenault-Serienteile Verwendung fanden, ist es kein Problem, eineStraßenzulassung zu bekommen. Wer seine Behausung zu weit von derNordschleife entfernt hat, kann mit dem Logan auch im Verkehrsalltagviel Spaß haben. Der Dacia lechzt nach zünftigen Ampelstarts undLandstraßenkurven. Auch Kreisverkehre sind dank Rennfahrwerk undSportreifen ein Genuss.

Ein toller Resonanzkörper

Das nackte Blech im Innenraum ist ein toller Resonanzkörper fürgieriges Ansaugschnorcheln und sattes Auspuffbrabbeln. Auf schlechterStrecke prasseln Steinchen munter unter dem Boden, beim Aufsetzen nachBodenwellen quietschen die Hinterreifen vor Freude in ihren Radhäusern.Nur das kurze Clio-Fünfganggetriebe knarzt zuweilen unmütig, doch Hilfeist schon in Sicht, zur Zeit wird in der Eifel ein sequenziellesGetriebe eingebaut.

Akustisch dominant bis aufdringlich ist die Bremsanlage, die beiWohlfühltemperatur die Fuhre in beachtlichen 36 Metern aus Tempo 100zum Stehen bringt, doch die Karbonbeläge jault bei zarter Bedienung wieeine läufige Katze mit Megaphon.  Ein bisschen heikel ist nach allzulangen Lustreisen die spätabendliche Heimkehr. Wer die Nachbarn nichtaufwecken will, stoppt das Auto mit der Handbremse.

Nur die Polizei stoppt den wilden Renner nicht ein einziges Mal. Einmalparken die Hüter des Gesetzes direkt neben dem Logan an der Ampel.Interessierte Blicke der Beamten, ein kurzer Dialog unter den grünenKollegen. Statt Aufforderung die Papiere vorzuzeigen ein Lächeln.Vermutlich haben sich die Streifendienstler gerade einen  Renn-Daciamit Blaulicht vorgestellt.

Neues Heft
Top Aktuell e.Go Life 60, Exterieur e.Go Life 60 Elektrokleinstwagen Bereit den Stadtverkehr zu rocken?
Beliebte Artikel Dacia Logan MCV Preiswertes Raumschiff Dacia Logan Mehr Pepp
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Hymer B-MC I 580 Hymer B-Klasse MC I 580 Test Neues Konzept, neue Epoche? Weihnachtskalender 2018 Tür 15 Mitmachen und gewinnen Nighthawk von ROLLPLAY
CARAVANING Deichselschloss Diebstahlschutz für Caravans Deichselschlösser und Co Weihnachtskalender 2018 Tür 15 Mitmachen und gewinnen Nighthawk von ROLLPLAY