Kleiner Wagen ganz groß

der neue Sportzwerg von Renault

Foto: Renault 21 Bilder

Renault hat den Twingo nachgewürzt. Mit 133 PS und Sportfahrwerk wildert der Twingo Renault Sport vor allem dank attraktivem Startpreis im Revier von Citroën C2 VTS und Fiat 500 Abarth.

Über Geld spricht man nicht? Den reizvollen Preis des stärksten Renault Twingo aller Zeiten kann man nicht oft genug erwähnen. Mit einem Startangebot von 14.800 Euro bedrängt der Twingo Renault Sport seine quirlige Zwergen-Konkurrenz Citroën C2 VTS (16.990 Euro) und Fiat 500 Abarth (18.100 Euro) schon mal auf dem Papier. Weniger als der attraktive Preis überzeugt allerdings das kraftlos wirkende Triebwerk des kleinen Franzosen. Anders als im spritzigen Schwestermodell GT setzt der RS nicht auf ein Turboaggregat, sondern auf einen 1,6-Liter- Saugmotor mit 133 PS. Unter 3.500/min ist die Leistungsentfaltung mager.

XXS-Rennsemmel mit kernigem Ansauggeräusch

Einmal auf Touren geht es dann in 8,7 Sekunden auf Tempo 100, und erst bei 201 km/h endet der Vortrieb. Auffälliger als die Sprinterqualitäten ist der sportliche RS-Trainingsanzug mit tief gezogener Front- und Heckschürze, verbreiterten Radhäusern, Seitenschwellern und einem kleinen Dachkanten-Heckflügel. Mit kernigem Ansauggeräusch macht sich die XXS-Rennsemmel nicht nur optisch bemerkbar. Neben dem Sound setzen auch die elektrische Servolenkung mit guter Rückmeldung, das präzise Fünfgang-Schaltgetriebe und die sportliche Fahrwerksabstimmung Akzente.

Dank breiterer Spur (plus 60 Millimeter vorn und 59 Millimeter hinten) sowie einer moderaten Tieferlegung (zehn Millimeter) turnt der nachgewürzte Twingo mit agilem Fahrverhalten nur leicht untersteuernd über kurvige Pisten. Aber es geht noch sportlicher. Für 600 Euro Aufpreis bietet Renault das sogenannte Cup-Fahrwerk an. Damit sinkt der Schwerpunkt um weitere vier Millimeter.

Das serienmäßige ESP kann deaktiviert werden. Neben strafferen Federn trägt der RS dann auch graue 17-Zoll-Leichtmetallräder (Serie 16-Zoll). Extremsportler können das serienmäßige ESP ausschalten, wenn sie den Miniaturschalter unter dem Lenkrad finden. Sportliche Designelemente wie Aluminiumpedale und der Drehzahlmesser mit Schaltlampe sind im Innenraum hingegen unübersehbar. Nur die weichen Schaumstoffsitze mit kurzer Sitzfläche überzeugen hier wenig. Doch die kleinen Schönheitsfehler muss man dem Sportskerl bei seinem Motto verzeihen: Der Preis ist heiß.

Zur Startseite
Technische Daten
Renault Twingo 1.6 16V 130 Renault Sport
Grundpreis 14.990 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3607 x 1688 x 1460 mm
KofferraumvolumenVDA 230 bis 959 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 98 kW / 133 PS bei 6750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 201 km/h
Verbrauch 6,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote