Audi A8

Kraft-Stoff

Benzin-Direkteinspritzung macht den 4,2 Liter großen Achtzylinder des Audi A8 nicht nur stärker, sondern auch sparsamer. Test.

Fahrer des „alten“ Audi A8 müssen sich keine grauen Haare wachsen lassen. Denn nichts deutet bei der jüngsten Version darauf hin, dass unter der Haube weiterentwickelte Technik eingezogen ist. Der V8 des Typs 4.2 besitzt eine neue Gemischaufbereitung. Statt in die Saugrohre wird das hochoktanige Super Plus jetzt direkt in die Brennräume gespritzt.

Das sorgt für eine bessere Innenkühlung und erlaubt eine höhere Verdichtung, die den Wirkungsgrad verbessert. Beim Direkteinspritzer wird das Gemisch im Verhältnis 12,5:1 komprimiert, beim Vorgänger waren es 11,0:1 – ein Umstand, der den Kunden nur am Rande interessieren dürfte, denn es zählt, wie schon Altkanzler Kohl trefflich formulierte, was am Ende herauskommt.

Beim Audi-V8 sind es 15 PS mehr, die bei 300 Umdrehungen mehr anfallen. Das Drehmoment stieg um zehn Newtonmeter. Dieser Zuwachs mag geeignet sein, Ingenieure zu begeistern – in den effektiven Fahrleistungen schlägt er sich kaum nieder. Der Testwagen beschleunigt in 7,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Damit bewegt er sich auf dem gleichen Niveau wie der Vorgänger, den auto motor und sport einem 100 000-km-Dauertest unterzog.

Übersicht: Audi A8
Technische Daten
Audi A8 4.2 FSI Quattro
Grundpreis 78.700 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5062 x 1894 x 1444 mm
KofferraumvolumenVDA 500 l
Hubraum / Motor 4163 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 257 kW / 350 PS bei 6800 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
0-100 km/h 7,2 s
Verbrauch 11,0 l/100 km
Testverbrauch 13,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil CMT Impressionen (2018) Wohnmobil-Zulassungszahlen 2018 weiter auf Rekordkurs Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co.
CARAVANING Tabbert Vivaldi 550 E Tabbert Vivaldi im Supertest Neues, modernes Design für 2019 Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften