Lancia Lybra SW 1.9 JTD LX

Diesel-Noblesse

Lancia überarbeitete zum Modelljahr 2001 seine Diesel-Motoren. Der 1.9 JTD im Lybra Station Wagon leistet nun 110 PS und erfüllt die Euro 3-Abgasnorm.

Zum Modelljahr 2001 hat Lancia die Leistung der beiden Common-Rail-Diesel – mit 1,9 und 2,4 Liter Hubraum – gesteigert. In der getesteten Kombiversion Lybra 1.9 JTD SW schlägt sich diese Aufwertung ausgesprochen positiv nieder: Das Plus von 20 auf jetzt 275 Nm verleiht dem noblen Italiener eine Agilität, die vor allem im Stadtverkehr allzeit souveränes Bewegen ermöglicht. Und bei zügigem Autobahntempo sind die nunmehr 110 PS Garant für akustisch gepflegtes Vorankommen bei durchaus knauserigem Verbrauch. Selbst in tempobewusstem Fahrstil geht der 1.9 JTD selten über 7,5 Liter. Und 6,8 Liter/100 km im Testschnitt sind für einen 1,5 Tonnen schweren Mittelklasse-Kombi absolut in Ordnung.

Die reichhaltige Ausstattung lässt Freude aufkommen

Dass die Italiener den Wohlfühlfaktor des „benessere a bordo“ in der 47.400 Mark teuren LX-Version vor allem als üppige Ausstattung interpretieren – von den Alcantara-Bezügen über getrennt regelbare Klimaautomatik, Bose-Soundsystem, elektrische Fensterheber bis hin zu umfangreichen Holzimitat-Intarsien -, steigert den Fahrspaß.

Bei voller Beladung schwingt das Fahrwerk nach

Den Erwartungen an einen Kombi-Laderaum kann das nur 46 cm flache – allerdings erweiterbare – Heckabteil mit 420 Liter Grundvolumen jedoch nur bedingt entsprechen. Dass volle Beladung nicht die Stärke des ansonsten gut zu fahrenden feinen Italieners sind, zeigt sich auf lang gezogenen Bodenwellen. Da schwingt das Fahrwerk unangenehm nach.

Auch die Servolenkung trübt den positiven Gesamteindruck. Sie verhärtet nicht nur bei schnellen Lenkbewegungen, sondern erfordert schon beim Einparken ungewöhnlich viel Kraft.


mot-Messwerte

Beschleunigung
0 bis 100 km/h 11,9 s
Durchzug
60 bis 100 km/h (IV. Gang) 8,8 s
80 bis 120 km/h (V. Gang) 13,1 s
Innengeräusche
50 / 100 km/h (IV. Gang) 62 / 66 dB (A)
100/ 130 km/h (V. Gang) 64 / 69 dB (A)
Gewichte
Testwagen 1450 kg
tatsächliche Zuladung 425 kg
Bremsweg
kalt / warm 41,2 / 41,0 m
Verbrauch
mot-Mittel (Diesel) 6,8 L / 100 km
mot-Zyklus (Diesel) 5,7 L / 100 km

Grundpreis 42.800 Mark


Technische Daten
Lancia Lybra 1.9 jtd LX
Grundpreis 23.340 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4466 x 1743 x 1462 mm
KofferraumvolumenVDA 420 l
Hubraum / Motor 1910 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 81 kW / 110 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 187 km/h
Verbrauch 6,0 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Kia e-Niro Fahrbericht Kia e-Niro (2019) Fahrbericht Wie weit reicht der Akku im Alltag?
Beliebte Artikel Audi e-tron Quattro, Audi e-tron im Fahrbericht Kann der E-SUV beim Fahren überzeugen? Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC I Mallorca 2018// The new Mercedes-AMG A 35 4MATIC I Mallorca 2018 Fahrbericht A 35 4Matic Das kann der Billig-AMG
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Brabus B25 A-Klasse (2019) Brabus A-Klasse B25 S A 250 mit 270 PS
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507
Promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad
CARAVANING Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Campingplatz-Tipp Costa Verde Campingplatz-Tipp Portugal Orbitur-Camping Rio Alto