Land Rover Freelander

Ohne Einbußen an Geländetauglichkeit soll der neue Land Rover Freelander jetzt mit mehr Komfort und Ausstattung auch auf der Straße eine gute Figur machen.

Vorweg die beruhigende Nachricht: Der neue Land Rover Freelander hat sich vom grassierenden SUV-Lifestyle-Virus nicht so stark infizieren lassen, dass aus ihm ein Pseudo-Offroader wurde. Auch ohne Reduktionsgetriebe und manuell schaltbare Differenzialsperren wuchtet sich der kleinste Land Rover durch schweres Gelände.

Neu ist dagegen, dass der Freelander jetzt im Großstadtdschungel eine bessere Figur abgibt. Der Grund liegt nicht in den maßvollen Außen-Designänderungen, sondern vielmehr in den Verbesserungen unter dem Blech. Und im Innenraum wirkt jetzt alles stilvoller, ohne dass der rustikale Charme eines Land Rover ganz verloren gegangen wäre. Nur der Tacho ist nicht mehr so gut ablesbar wie bisher, dafür liegen die Fensterheber jetzt griffgünstig in der Türverkleidung.

Komfortabel und langstreckentauglich präsentiert sich der Freelander auch auf der Straße. Die präzise, mit passendem Kraftaufwand dirigierbare Lenkung macht in Kombination mit dem durchzugsstarken Zweiliter-Diesel viel Freude. Hier stört nur das kernige Laufgeräusch des 112-PS-Motors.

Dynamisch orientierte Offroad-Fans dürfen zur neuen Sportvariante mit tiefer gelegter Karosserie und serienmäßigen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen greifen. Die Handlingvorteile werden jedoch mit erhöhter Stuckerneigung erkauft.

Alle Daten und alle Fakten lesen Sie in Heft 21 von auto motor und sport.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Alpina B7 Biturbo 2019 Alpina B7 (2019) Untenherum mit viel mehr Druck Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
Verkehr VW Passat GTE, Ladevorgang Elektroautos als Firmenwagen Steuervorteil für E-Dienstwagen BMW USA Flagge Montage Strafzölle für EU-Autos Importautos gefährden die nationale Sicherheit
promobil
Flowcamper Frieda, Fritz, Frieda Stern (2019) News Mercedes-Benz: Transporter in Second Life La Strada Avanti H Plus (2019) La Strada Avanti H Plus (2019) Winterfester 6,36-Meter-Bus mit Hubbett
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote