Lexus CT 200h Hybrid Drive, Seitenansicht Dino Eisele
Lexus CT 200h Hybrid Drive, Seitenansicht
Lexus CT 200h Hybrid Drive, Heck
Lexus CT 200h Hybrid Drive, Seitenansicht
Lexus CT 200h Hybrid Drive, Seitenansicht
Lexus CT 200h Hybrid Drive, Cockpit 24 Bilder

Lexus CT 200h F-Sport im Fahrbericht

Surrt in der Stadt, heult auf der Autobahn

Mit der neuen Ausstattungslinie F-Sport geht der Lexus CT 200h Hybrid Drive in die Offensive gegen Audi A3 und BMW 1er. Der Preis steigt auf 29.200 Euro, die Motorleistung bleibt bei 136 PS.

Seit einem Jahr tummelt sich Toyotas Edelmarke Lexus mit dem ausschließlich als Hybrid angebotenen Lexus CT 200h in der Kompaktklasse und versucht dort, gegen die Platzhirsche von Audi (A3) und BMW (1er) zu bestehen. Von deren Stückzahlen ist der CT jedoch weit entfernt, bislang fanden erst rund 1.800 Exemplare einen Käufer.

Damit ist der Lexus CT 200h Hybrid Drive dennoch der meistverkaufte Lexus in Deutschland und erreicht ähnlich viele Kunden wie der Toyota Prius, von dem er den Hybridantrieb aus 1,8-Liter-Vierzylinder plus 60 kW-Elektromotor mit zusammen 136 PS Systemleistung weitgehend unverändert übernimmt.

Lexus CT 200h F-Sport ab 29.200 Euro

Mit Preisen ab 29.200 Euro zählt der kompakte Hybrid schon zu den teuersten Modellen in seiner Klasse. Seit Februar steht mit dem Lexus CT 200h F-Sport dennoch eine weitere Variante zur Wahl, die den Preis um stolze 5.230 Euro auf 34.430 Euro erhöht. Mit Designänderungen wie dem um 30 Millimeter vergrößerten Frontspoiler sowie den 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in Dunkelmetallic will Lexus das junge Publikum zu sich locken. Der Diffusor am Heck und der nach außen gestellte Seitenschweller runden das sportive Erscheinungsbild des Lexus CT 200h F-Sport ab.

Im Inneren setzt Lexus mit metallbelegten Pedalen, schwarzem Dachhimmel sowie einem Sportlenkrad neue Akzente. Griffiges und diszipliniertes Fahrverhalten beschert das neu abgestimmte Fahrwerk des Lexus CT 200h F-Sport, das im Vergleich zur normalen Version nicht härter ausfällt. Pflastersteingassen und Bahngleise bügelt der neue Lexus CT 200h Hybrid Drive gut aus, ohne das sportliche Fahrgefühl zu tilgen. Die Lenkung arbeitet ausreichend präzise, fühlt sich aber etwas schwergängig an.

Im Stadtverkehr ist das stufenlose Automatikgetriebe und die Start-Stopp-Automatik ein Segen. Sanft und vor allem leise rollt der Hybrid – im doppelten Sinne – mit dem Strom: Beim Anfahren und bei Geschwindigkeiten bis etwa 40 km/h kann der Lexus mit seinem 60 kW starken E-Motor voll elektrisch fahren – vorausgesetzt, das Gaspedal wird mit viel Gefühl betätigt. Andernfalls schaltet sich der 99 PS starke Vierzylinder-Motor hinzu, der genügsame 6,4 Liter Benzin pro 100 km konsumiert.

Stärkere Motorisierung wäre wünschenswert

Das angenehme Surren des Motors im zähfließenden Stadtverkehr weicht auf der Autobahn einem angestrengten Heulen. Was fehlt, ist eine der Optik entsprechende stärkere Motorisierung, um dem Lexus CT 200h F-Sport den richtigen Charakter zu verleihen. Die tiefe Sitzposition unterstreicht die dynamische Anmutung des Wagens. Die Übersichtlichkeit leidet aber wegen der hohen Seitenlinie. Der Fahrer bekommt das Gefühl, mit Scheuklappen unterwegs zu sein. Rückwärts einparken fällt dank der optional verfügbaren Rückfahrkamera leicht.

Über eine magere Ausstattung kann sich der Fahrer des Lexus CT 200h F-Sport nicht beklagen. Seine sportiven Elemente machen Laune. Der saftige Aufpreis für diese Ausstattungslinie wird jedoch kaum die Absatzzahlen nach oben schnellen lassen.

Fazit

Der neue F-Sport bringt zwar Designveränderungen mit, den Preisaufschlag von über 5.000 Euro rechtfertigen sie aber nicht.

Technische Daten

Lexus CT 200h
Grundpreis 27.900 €
Außenmaße 4350 x 1765 x 1445 mm
Kofferraumvolumen 375 bis 985 l
Hubraum / Motor 1798 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 100 kW / 136 PS bei 5200 U/min
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Verbrauch 3,6 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Kompakt Tests Lexus CT 200h Luxus-Hybrid mit Prius-Technik Lexus CT 200h im Test

Mangelnde Konsequenz lässt sich Lexus kaum vorwerfen: Den Lexus CT 200h...

Lexus CT
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Lexus CT
Mehr zum Thema Hybridantrieb
Arquus Scarabee Panzer-Militaerfahrzeug Hybridantrieb
Neuheiten
Nissan Skyline 2019
Neuheiten
Aston Martin Valkyrie
Neuheiten